Philips Fernseher plötzlich aus/kaputt!

2 Antworten

Wenn wirklich kein Licht mehr leuchtet und die Steckdose okay ist, dann muss er zur Reparatur. Auch heute haben Elektrogeschäfte offen, aber nicht mehr lange. Dort bekommst Du über die Feiertage ein Leihgerät.

Wenn er komplett aus ist, dann liegt das vielleicht am Netzteil im Fernseher. Mit etwas Glück ist es nur die Sicherung.

Fehler im Netzteil sollten - meine ich - auch noch heutzutage reparabel sein. Und das bezahlbar... frage mal den Nachrichtentechniker Deines Vertrauens, ob er den Fehler findet. Vom Selbstreparieren rate ich aber ab! ;o)

Mh.mal sehen

0

Was ist mit meinem Fernseher plötzlich los?

Normalerweise zeigt er immer LG/Kein Signal an.. Jetzt mit einem tuch abgewischt und dann das. Was ist da los?

...zur Frage

extreme fernsehprobleme

Wollte gerade fernsehen als ich bemerkt habe, dass der fernseher nichtmehr funktionstüchtig ist. Er lässt sich zwar noch anscgalten, allerdings ist das das einzige was geht. Es geht weder umschalten noch lauter/leiser oder sonst was. Auch direkt am fernsehgerät lässt er sich nicht umschalten, also liegt es nicht an der fernsehbedienung. Außerdem schaltet sich der Fernseher dauernd aus und wieder an. Wenn ich auf die info taste drücke lädt er kurz und startet sich dann neu. Bei dem Gerät handelt es sich um einen philips. Modellnummer: 32PFL5507K/12 Philips VHF+S+H+UHF

Das gerät dürfte ca 1-1.5 jahre alt sein.

Schonmal danke im vorraus

...zur Frage

Fernseher verbindet sich nicht mit Blu-Ray Player?

Hallo Zsm, Ich habe ein Problem mit meinem Philips Flachbildschirm Fernseher (das Modell grad nicht im Kopf) und meinem 3D-Blu-Ray Player, ebenfalls von Philips. Also; manchmal funktioniert es, meistens jedoch nicht. Die Kabel stecken fest drin und die Einstellungen habe ich mehrmals überprüft, jedoch will sich mein TV einfach nicht mit dem Player verbinden?! Woran könnte es liegen? Unterkühlung? Buchsen? HDMI-Kabel? Bitte helft mir! Danke schon mal im Voraus!:) MfG bz02ma

...zur Frage

Mein Philips LCD-Fernseher geht nicht mehr an(blitz) ?

Hallo:

Mein Philips LCD-TV Fernsehgerät hat ganz normal funktioniert . Auf einmal hat der Bildschirm geblitzt und er ist einfach ausgegangen( der komplette Fernseher ,Bild,Ton,Licht etc.: ) Und jetzt lässt er sich nicht mehr einschalten! Wenn ich den Fernseher einstecke (Steckdose) leuchtet auch kein Licht wie sonst immer !Ich habe auch schon das Strom-Kabel an einem anderen Fernseher angeschlossen und somit ausgeschlossen das, dass die Ursache ist ! Kann mir villeicht.: irgendjemand helfen ?

Ich bedanke mich schon mal im vor raus !

...zur Frage

Philips Fernseher ohne Fernbedienung ausschalten

Mir is die Fernbedienung für meinen Fernseher kaputt gegangen. Ich kann mein Handy als Steuerelement benutzen, doch ich muss den Fernseher erst auschalten bzw. der normale stand by Modus wie wenn man auf die ausschalttaste drückt. Blos wenn ich auf den tachskreen unter dem Fernseher drücken passiert nichts. Wenn ich den Stecker raus ziehe und wieder reinstecke geht gleich komplett wieder an. Genau so wie wenn ich die Steckerleiste ausschalte -_- also bekomm ich mein Fernseher nich aus ohne ihm brutal den Saft ab zu drehen. PS ich schreibe so viel das ich nich sone Vorschläge bekomme wie (steck den Kabel aus)

Auf jeden Fall LG ;)

...zur Frage

Fernseher lässt sich nicht richtig anschalten und riecht, wenn man es versucht

Sehr geehrte Communty,

gestern Abend wollte ich gemütlich fernsehen, als ich bemerkte dass mein Fernseher nicht anging. Heute morgen hab ich mich dann entschlossen ihn aufzuschrauben, da er beim Versuch ihn einzuschalten seltsame Gerüche von sich gab. Ich werde unten ein Bild verlinken wie es im inneren aussieht. Das einzige was mir aufgefalen ist, sind oben links die Verfärbungen, weiß aber nicht worauf das hindeuten soll. Zudem klackt der Fernseher beim Einschalten wie gewohnt, klackt nach einigen Sekunden aber nochmal und einen rote LED blinkt mehrmals.

Fernseher: Philips 37PFL7403D/10

Vielen Dank

-Marcel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?