pflaumen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nur entkernen, weich kochen, du kannst es auch mit dem Mixer klein machen

Du kannst die Schale ruhig lassen, wie sie ist. Allerdings solltest du für Marmelade die Pflaumen erst kalt pürieren. Dann kannst du selbst probieren, ob dich die Schalenreste stören oder nicht. Wenn sie dich stören, brauchst du entweder einen noch besseren Zerkleinerer oder du verwendest ein Sieb, um das Mus zu passieren und von den Schalenresten zu befreien.

Ich mag die Marmelade nicht mit Schalenresten, die nicht klein genug püriert sind.

Meine Oma hat die Pflaumen immer eingelegt, nachdem sie entkernt wurden, damit die Schale weicher wird und ein paar Pflaumen hat sie dann auch im Mixer püriert und den Rest halt zu Mus gekocht und eingeweckt.

Was möchtest Du wissen?