Pferdeschwanz bei seitenscheitel

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht von der stirn auf nach hinten bürsten mal probieren, ich mag den zopf immer lieber etwas höher, ich setze mich dann immer tief auf meinen bürostuhl und "werfe" meine mähne über die lehne, dann bürste ich sie von vorne noch nach hinten und schwubs hab ich n glatten und hohen zopf :) hoffe du weißt was ich meine ;)

Ich hab das jetzt mal ausprobiert und das geht echt! :-) bin zwar fast mit dem Stuhl umgekippt, aber danke für den Tipp! :)

1

Ich habe auch einen Seitenscheitel und das klappt Bestens! :) Möchtest du den Scheitel sozusagen lassen und die Haare bloß zusammenbinden, oder einen richtig strengen Zopf? :) Ich persönlich finde solche Hubbel nicht schlimm, nach der Zeit werden die bei mir sozusagen flach und das sieht dann noch besser aus, weil es locker und nicht so streng aussieht. Aber wenn ich einen "perfekten", strengen Pferdeschwanz haben möchte, dann kämme ich die Haare zuerst über Kopf, kämme vorallem die Stellen die dann sozusagen über den Ohren sind und dort, wo der Scheitel ist besonders gut. Dann halte ich den Zopf sozusagen erstmal in der Hand, und mache nochmal alles glatt. Ich habe die Haare sehr durchgestuft vorne und mache ihn daher auch immer recht weit oben. Dann fixiere ich das Ganze mit dem Zopfgummi. Wie "krüschellig" der Zopf wird hängt ein wenig davon ab wie stramm du ihn machst. Bei einem ganz engen Zopf fällt jeder kleine Hubbel auf. Wenn du ihn locker macht glättet sich das praktisch von alleine. :) Wenn ich den Kopf anschliessend wieder gerade mache sieht der Zopf selbst, also die offenen Haare dann aus wie so ein Wischmobb haha, dann kämme ich den Zopf noch einmal vorsichtig durch. Wenn du einen strengen Zopf hast würde ich das "Nachziehen" vermeiden, weil dadurch entstehen viele solcher Hubbel :)

Hoffe ich konnte ein wenig helfen :-)

Ich schmeiß den Kopf einmal runter & wieder hoch & dann geh ich mit den Händen durch die Haare und mach sie als Zopf. So, dass gar kein scheitel zu sehen ist. Dann sind aber auch wirklich alle Haare nach hinten & halt im Zopf :)

Hey,

Also ich habe selbst einen Seitenscheidel und mache ab und zu auch einen Pferdeschwanz. Wahrscheinlich musst du einfach nur versuchen, ein paar mehr solche Haarspangen (wenn du dünne benutzt, sieht man die ja kaum) oder den Pferdeschwanz einfach ein wenig lockerer macht, da stehen die Haare nicht so ab,. Außerdem könntest du dir vielleicht auch einen Zopf flechten (mach ich auch oft, wenn ich das nicht hinbekomme), das sieht auch gut aus. :)

Viel Glück & liebe Grüße, Sasa ♥

Hey :) Probier es doch mal mit einem Franz. Zopf :) Sieht gut aus und Anleitungen bekommt man auf YT, wenn du einen Pferdeschwanz haben willst, dann mach och die Haare die abstehen nass oder fixiere nochmal alles mit Haarspray :)

Was möchtest Du wissen?