Pferdehufe und -beine waschen im Winter

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist es besser, die Beine und Hufe vorher gründlich zu säubern. Ich spritze immer sehr gründlich die Beine ab und kratze die Hufe aus. Unter festsitzendem Schlamm kann sich Mauke bilden. Dere Schlamm verhärtet durch Trocknung und reißt bei Bewegung, dadurch könnte es minimale Hautbeschädigungen geben, die sich durch Bakterien zu einer Mauke entwickeln können. Meine Pferden habe noch NIE Mauke gehabt !!!!!

Warum sollte es schädlich sein, dem Pferd die Beine und Hufe zu säubern? Wegen des kalten Wassers? Draußen werden die doch auch nass und das ist nicht wärmer als das Wasser. Und dann gehen die Pferde von da aus ja in einen Stall und so luftig kann man einen Stall gar nicht bauen, dass der nicht eher zu warm ist für die Pferde. Das Hauptproblem bei der Stallhaltung im Winter sind ja nicht die Temperaturen draußen, sondern dass es im Stall viel wärmer ist.

Wer erzählt denn so einen Mist das vorm rein stellen das abspritzen schädlich ist? Das ist ein Märchen. Du darfst im Winter keine Vollwäsche machen aber die Beine abspritzen ist völlig okay. Mit Pferden die viel gearbeitet haben mache ich das immer und im Sommer erst recht um die Beine zu kühlen. Außerdem fällt in der Wildnis kein Pferd um nur weil es im Winter durch eine tiefe Pfütze gelaufen ist und dann schläft.

Gerade im Schlamm sitzen viele Bakterien und wenn der schlamm dick und feucht am Bein klebt reizt es auf dauer die HAut, die Bakterien dringen ein und dein Pferd bekommt Mauke. Das ist ziemlich lästig aber leicht zu verhindern.

Also wenn dein Pferd die Beine derart schlammig hat das es verkrustet dann abspritzen, ein mal mit nem alten Handtuch abtrocknen (Muss nicht unbedingt aber ist okay) und Hufe auskratzen. Spritz ihn aber nicht bis zur Brust hoch ab, wirklich nur die Beine, im Sommer ist auch komplettes Abspritzen mit anschließendem abziehen und trocken führen kein Problem wenn es warm ist. Ich mache das im sommer als Belohnung gegen Fliegen. NAss machen, abziehen und dann ab auf den trockenen heißen Sandplatz zum genüsslichen wälzen, dann hat meine mehr ruhe vor Fliegen. Davon ist noch kein Pferd um gefallen:)

Lass dir nicht so einen Unsinn einreden:)

Muss man das Autodach von Schnee befreien?

Es ist mein erstes Mal Winter mit meinem Auto zusammen :-D und letzte Nacht wollte ich nach Hause fahren und da hat es bereits 5cm geschneit. Ich habe jetzt mal alle Scheiben und auch das Dach soweit wie möglich von Schnee befreit. Aber ist es notwendig das Dach zu säubern? (ich dachte falls was die Scheibe runterutscht)

...zur Frage

Hufe Kaltblut?

Hallo. Wir haben eine herde kaltblüter. Sie stehen jetzt am Tag immer noch einige Stunden draußen. Dadurch das es jetzt eine Woche am Stück geregnet hat, ist die Wiese am Tor dem entsprechend matschig. Jetzt meine Frage: habt ihr vielleicht Tipps wie man den Schlamm aus dem Fell an den Hufen/Beinen am besten rausbekommt? Habe es bis jetzt immer mit Wasser und einer normalen Bürste für die Beine gemacht.

...zur Frage

Hengstleistungsprüfung - erklärung bitte / Bewertung

Hallo, ich suche derzeit ein gutes Springpferd für mich und da steht was von HLP, also Hengstleistungsprüfung... Wie ist das jetzt , wie muss ich das beurteilen Da steht HLP gesamt: 132 HLP Dressur: 134 HLP Springen: 122

Kann mir jemand sagen was die Höchstwerte sind, welche werte für ein WB wirklich gut sind, also so dass das Pferd Klasse M Springen gehen kann?

Gibts da noch andere Werte die gemessen werden?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie so bekommt man, wenn man 11 ist und ein eigenes Pferd hat, so oft zu hören: du bist noch nicht bereit für ein Pferd, das arme Pferd....usw.?

...zur Frage

Turnierreiten gebisslos?

Hi, ich habe mich gefragt,ob man auf Turnieren auch gebisslos,also mit Sidepull oder so,starten kann,weiß das jemand? Mein Pony hört nämlich besser am Halfter oder Sidepull als auf das Gebiss meiner Trense und da würde ich eben gern wissen,ob man auch mit Sidepull starten kann. Freue mich auch nette Antworten! Lg Mailin

...zur Frage

Pferd streckt seine Beine nicht?

Mein Pony streckt die beine nicht bzw wenig..
Er macht hohe Schritte und galoppsprünge..
Was er gut macht, ist die Hufe heben;)
Ist das normal das er hoch springt und die Beine nicht streckt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?