Pfeife oder Shisha rauchen - was ist gesundheitlich und genüßlich besser?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine pfeife kannst du auch immer dabei haben und immer und überall rauchen(wo es erlaubt ist).

shisha rauchen ist deshalb ungesünder, weil du mehr rauch inhalierst. vom geschmack her ist eine shiva mMn etwas intensiver, da mehr rauch. und der shishatabak meistens eine künstliche geschmacksrichtungen hat, wie zum beispeil apfel. ich rauche selbst pfeife, ab und zu mal, und inhaliere den rauch eigentlich nicht. mir geht es eig. nur um den geschmack. tabak verwende ich diese hier: Peter Weinig No.66. sehr mild und süß, aber etwas teurer. kosten sind eher einmalig. pfeife +zubehör bekommt du ab 20 euro, aber für qualität würd ich schon ein bisschen mehr ausgebn. so 70 euro.

danke;)

0

Krebsgefahr, hör auf damit.

Du bist keine Snob, wenn du rauchst, sondern nur dumm.

Hast du nichts anderes zu bieten?

Ich denke schon.

Shisha ist schädlicher aber da ich mich mit Pfeifen nich auskenne kann ich dir mit dem Tabak nich weiterhelfen, farg doch einfach im Tabakladen was sie dir empfehlen würden.... Lg zemmoura

rauchen ist schädlich shisha ist nicht so schädlich wie pfeife

Beides schädlich. Ja. Aber Shisha ist halt sehr... vielfältig was die benutzung betrifft... Gibt ja unzähliche Geschmacksarten des Tabaks. Aber man raucht Shisha nicht jeden Tag 20 mal ;)

Ich finde aber auch das Pfeife ganz ok ist... Ist halt n Altherren Ding... Naja... Rauch Shisha oder lass es ganz gut sein.

Achja und hör nicht auf die "Rauch garnichts" es ist dein Leben und deine Entscheidung. Du kannst morgen genau so von nem Auto überfahren werden... Und dann sag mal einer fahr nich Auto -.- ;)

Was möchtest Du wissen?