Pfefferspray leicht eingeatmet Was kann man gegen diesen ätzenden Husten tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Frische Luft und viel Wasser trinken würde ich als erste Hilfe empfehlen. Solange niemand ernshafte Atemnot hat, müsste es bald besser werden. Sonst zum Wochenendnotdienst um ein Asthmaspray zu erhalten, es kann ja sein, das jemand mit Asthma reagiert (also Luftnot beim ein und besonders auch beim ausatmen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghanianboy97
03.04.2016, 18:35

Ok danke für den Tipp! :)

0

Frische Luft, mehr kannst glaub nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghanianboy97
03.04.2016, 18:29

Ok danke

Und wann sollte der Hals ungefähr wieder frei sein?

0
Kommentar von Ceres52
03.04.2016, 18:32

Na wenns gar nicht besser wird, solltest vill zum Arzt. Pfefferspray ist nicht umsonst verboten für die Anwendung gegen Menschen, weils natürlich auch gefährlich sein kann. Kennst du Finalgon Creme? Die man nimmt wenn man Rückenschmerzen hat? Ist so ne Wärmecreme, da is glaub der selbe oder ein ähnlicher Wirkstoff drin wie im Pfefferspray und wenn da zu viel draufschmierst tuts auch Hölle weh und so gehts jetzt eben deinen Lungen auch. Reizt halt mega die Atemwege

0

Nur frische luft und warten. rachen und munraum mit wasser ausspülen. sonst nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?