Personalausweis im Internet aktivieren; Onlinefunktionen ... hää?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du möchtest die Onlinefunktion also nutzen?

Wurde dir beim Abholen nicht mitgeteilt, dass du dir dort direkt einen PIN setzen kannst? Dann brauchst du die Transportpin nicht.

Zu allererst brauchst du zu Hause aber ein Lesegerät für den Perso (nicht zu verwechseln mit dem für die Bankkarte).

Hast du eigentlich die Infobroschüre gelesen, die du beim Beantragen bekommen hast? Dort stehen die wichtigen Internetadressen drin.

eine ist hier:

www.personalausweisportal.de/dasbrauchensie

HowardFrazetta 22.03.2012, 18:14

Hallo!

Vielen dank für die ausführliche antwort

ja das mag jetzt wie eine rausrede klingen, aber als ich den neuen perso beantragte, sagte die frau, kannst auch mit fingerabdruck, online etc. nutzen, und das stehe alles in der broschüre, die sie mir dann gab. Ich wollte diese gute frau dann aber auch nicht ewig hinhalten und habe die broschüre überflogen.

Beim abholen hast mir wer dann auch gesagt man könne das da aktivieren ... den brief mit der PIN der mir vorher zugesandt war, hab ich jedoch auch erstmal überflogen, daich mir dachte genau durchlesen werde ich ihn mir, wenn ich die PIN dann online aktivieren will.

Ja ich denke ich werde mich nochmal zum Bürgerbüro begeben und dann da nochmal nachfragen.

So eine Kartenleserapp habe ich nämlich nicht.

Ich durchkäme aber auch ihre Internetlinks, die sie mir gaben, danke nochmal

0
Sumselbiene 23.03.2012, 07:57
@HowardFrazetta

Das Heft durftest du doch mitnehmen, oder nicht? Du kannst die Dame dort durchaus fragen, dazu sind sie da ;-) Ein Kartenlesegerät hast du aber schon?

0
HowardFrazetta 23.03.2012, 14:35
@Sumselbiene

nein hab leider kein kartenlesegerät

hm und das heft habe ich glaube ich auch mitgenommen, finde es grade nur nicht.

aber ja ich werde da nochmal antanzen und den das genau schildern =)

danke

0
HowardFrazetta 28.03.2012, 15:02

ähm mir ist noch ein kleine frage aufgekommen ... muss ich nun die PIN aktivieren, wenn ich denen zugesagt habe ? oder ist das nicht zwingend notwendig ?

aber danke schonmal für die bisherige hilfe, der stern ist verdient

0
Sumselbiene 28.03.2012, 15:05
@HowardFrazetta

Du hast ja eine Transport- PIN bekommen.

Solltest du nun schon ein Lesegerät zu Hause haben, kannst du mit Hilfe der Transport- PIN dir zu Hause eine neue PIN setzen.

Hast du so ein Lesegerät noch nicht, ist es sinnvoll, wenn du dir in der Behörde direkt eine neue PIN setzt, da die Transport PIN irgendwann abläuft und du sie zu Hause nicht mehr ändern kannst.

0

Leute, vor sieben Jahren sagte Nokia auch: Apple? Pfff,.. die wollen Handys bauen?

Jaja, lass die ma, das wird doch ehh nix,...

genauso redet ihr hier von etwas, wovon ihr gar keine Ahnung habt! Mittlerweile kann man Autos abmelden, Zeugnisse beantragen, Versicherungen abschließen etc,... alles von Zuhause,... es wird immer mehr,...

Der Grund, warum dass länger dauert als nötig, sind Personen wie hier die grundlos behaupten dass man es eh nicht braucht,...

Ausserdem: Mikrowelle würde ich Dir abraten,... wenn Du iwo angehalten wirst und die Polizei kann den nicht auslesen weil Du ihn in der Mikrowelle hattest, könntest Du evtl den Eindruck vermitteln, dass der Ausweis gefälscht sein könnte,...

Moin.

Also man kann eine sog. Onlinefunktion in dem Perso einschalten lassen. Das kann man aber nur in der Bürgerberatung machen lassen. Du brauchst das nicht. Diese Persogeschichte ist absoluter Tinneff und baut auf Vorstellungen von Theoretikern und Politikern auf. Das ist die Idee, anhand einer Personaldatei auf dem Perso sich im Internet z.B. bei Käufen und Verträgen zu verifizieren. Aber ich kenne keinen Anbieter aus der Wirtschaft, der dieses System bereits anwendet. Das ist nur kalter und bald abgestandener Kaffee.

Mein Tipp: Leg Deinen Perso für ca. 15 Sekunden in eine Mikrowelle. Dann ist der Chip darauf zerstört und man könnte ihn nicht durch Funk oder andere Methoden auslesen.

HowardFrazetta 22.03.2012, 18:41

Hallo!

Vielen dank für die Tipps.

Bin mir nicht sicher, ob ich das mit der Mirkowelle anwenden werde, kann das nicht auch diese Glitzercodes und -Bilder zerstören ?

Der Teil mit dem Online-verifizieren klingt jedoch logisch ... bisher war das nie nötig

0

Was möchtest Du wissen?