Perfektes Aufnahme Programm für das Rode NT-1A und das Yamaha MG10XU?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aufnehmen kannst du mit vielen Programmen, Windows selbst bringt schon einen Audiorekorder mit. Du musst also genauer beschreiben, was du machen möchtest. Audacity reicht für die meisten Anwendungen aus, Aufnahme und Schnitt bzw. Bearbeitung von Audiodateien ist damit relativ einfach und kostenlos ist es noch dazu. 

Ganz davon abgesehen wird bei den Yamaha Pulten wie von henben schon gesagt eine abgespeckter version von Cubase mitgeliefert, damit kann man auch aufnehmen - wer hätte das gedacht. Welche Hardware du hast ist dem Programm eigentlich ziemlich egal. Es ist nicht so, als gäbe es eine "perfekte" Software für Yamaha Pulte, an die man ein Rode Mikrofon anschließt. 

Außerdem hast du denke ich etwas grundlegendes nicht verstanden. Das Rode NT1-A ist ein normales Kondensatormikrofon, nimmt also nur einen Kanal auf (mono). Bist du dir sicher, dass du überhaupt so ein Mischpult brauchst? Wenn du die Kanalanzahl nicht brauchst kannst du mit einem einfachen USB-Interface etwa 100€ sparen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ramon01
28.12.2015, 12:11

ja Streamer das mit dem Mischpult hat seine Gründe :)

0
Kommentar von henben123
28.12.2015, 12:12

Da bin ich gleicher Meinung wie Streamer! Wieso nicht einfach ein USB-Mikrofon wie das Rode NT-USB oder so kaufen und dann mit Audacity aufnehmen?

1

Du kannst mit dem oben genannten Mikrofon keine Stereo-Aufnahmen machen! Wenn du lediglich deine Stimme, Gesang oder ein Instrument (z.B. Gitarre) aufnehmen möchtest, brauchst du auch kein Stereo-Mikrofon.

Wenn du bei Thomann bestellst, dann ist beim yamaha-Mischpult eine Version von Cubase dabei. Damit kannst du dann bspw. deine Aufnahme verdoppeln und eine ganz nach rechts, die andere ganz nach links im Panorama legen. Dann wirkt die Stimme auch breiter (stereo-feeling). Außerdem gibt es in Cubase Effekte, die Stereo simulieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir auch überlegen, aufs Mischpult zu verzichten. Ein Mikrofon das direkt per USB an den PC angeschlossen wird kann auch sehr gut sein!

Dann sparst du auf jeden Fall Geld! Überleg dir, für welchen Zweck du das Mikrofon benötigst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht normalerweise eine Version von Cubase als Download beim Yamaha mg10xu dabei?

Wo hast du es denn gekauft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ramon01
28.12.2015, 11:51

ich werde es bei Thomann kaufen

0

Ich glaub Adobe Muse ist ganz gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ramon01
28.12.2015, 11:45

Danke

0
Kommentar von Streamer
28.12.2015, 11:58

Muse ist ein Design-Tool für Websites. 

1
Kommentar von henben123
28.12.2015, 12:00

Das richtige Programm heißt Adobe Audition (ist aber ziemlich teuer!)

1

Was möchtest Du wissen?