Peeling ab welchem Alter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo FRUITSIP,

ich würde sagen nein,gibt es nicht,ich vermute mal,dass Du jung bist??

Du solltest bei Deinen Pflege Produkten darauf achten,dass sie mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden,denn die Haut braucht zur Pflege keine Chemie,es gibt viele gute Natur Kosmetik Marken in jedem Drogerie Markt.

  • dm Markt:Alverde,Weleda,Lavera oder Aok,

  • rossmann:Alterra...

Masken und Peelings kannst Du Dir auch selbst herstellen,ein Beispiel:

Luvos Heilerde: kann gegen Mitesser und Pickel hilfreich sein,denn sie enthält Spurenelememte und Mineralien und sie ist ein sehr altes Heilmittel.

  • Bei der äußeren Anwendung kannst Du das Pulver mit Wasser oder Kamillen Tee zu einem Streich fähigen Brei anrühren und als Maske verwenden ,dann wirkt die Heilerde gut gegen Hautunreinheiten.

  • Du kannst die Heilerde auch als Peeling verwenden: dazu ein bis zwei Tassen Heilerde mit Leitung Wasser ,Kamillen Tee oder Rosenwasser vermengen,damit die Haut gut abreiben und das Peeling kurz einziehen lassen,damit die Heilerde wirken kann,dann mit lau warmem Wasser abspülen und bei Bedarf die Haut ein cremen

Rosenwasser: spendet Feuchtigkeit, pflegt ,reinigt,beruhigt,strafft und erfrischt die Haut ,hat antibakterielle Eigenschaften und kann auch als Gesichtswasser benutzt werden.

Kamille:wirkt beruhigend ,heilend und entzündungshemmend.

  • Ein Peeling sollte man ca 1 Mal und eine Maske ca 1-2 Mal die Woche anwenden.

Gruß Athembo

Nein..einfach kaufen und gut ist :)

Was möchtest Du wissen?