PC erkennt Powerline LAN nicht, was tun?

2 Antworten

nicht identifiziertes netzwerk und keine ip heißt, dass der pc nicht bis zum router kommt. das wiederrum heißt, dass die powerliner nicht pder nicht richtig eingerichtet sind. wenn du deine ipv4 adresse in den netzwerkeinstellungen von windows auf automatisch hast dann fordert dein pc eine adresse beim router an. dies macht er nur wenn er erkannt hat, dass ein kabel eingesteckt ist. und das hat er bei dir. d.h. dein pc ist ok. 

nimm dir nochmal die anleitung deiner powerliner her und prüfe und vorallem resette dein netzwerk.

powerliner können von heute auf morgen plötzlich nciht mehr funktionieren. das liegt an der länge des kabels (mindestens 5 meter maximal 50 meter zwischen den powerlinern) an der kabelart (Alu oder Kupfer) an der verlegung und der aufteilung in den Stromkästen, an den sicherungen, an Äußerlichen einflüssen wie handys, mikrowellen anderen powerlan adaptern von nachbarn usw...

also wenn du nicht weiter kommst dann nimm dir einfach zum test ein langen lan kabel und verlege es bzw teste damit. lan kabel sind sehr viel günstiger und oft auch schneller als powerlan-lan kombinationen. natürlich geht die verlegung deutlich schwerer.

Gruß

Vielen Dank!

Ich habe aber herausgefunden es lag am Mainboard Treiber.. ich habe in mal aktualisiert und alles funktioniert. Trotzdem Danke!

0

wenn dein PC neu aufgesetzt wurde, brauchst du natürlich auch alle passenden Treiber dazu, eben z.B: den LAN-Treiber

erst dann kannst du deinen LAN-Port am Mainboard nutzen, das hat nichts mit deinen Powerlines zu tun

für die Powerlines brauchst du keinen extra Treiber....

lade dir alle benötigten Treiber an einem anderen Rechner runter oder eben über die langsame WLAN-Verbindung

Was möchtest Du wissen?