Pastasoße ohne Sahne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! Da kann ich dir weiterhelfen! Ich selbst koche sehr viel und ich liebe es eine originale Carbonara zu kochen. Und dafür brauchst du nur Eigelb, Olivenöl und Parmesan (wenn du total auf Sahne verzichten möchtest). Dieses Grundrezept einer Carbonara lässt sich dann natürlich auf viele Rezepte ausdehnen. Daher nochmal kurz die Zubereitung für solch eine Sauce:

Für 2 Personen:

4 Eigelb

2 Handvoll frisch geriebenen Parmesan oder Grana Padano

3 EL  bestes Olivenöl Extra Vergine native

Salz

Pfeffer

Diese Zutaten verrührst du einfach in einer Schüssel. Anschließend Nudeln mit ordentlich Salz im Wasser al dente kochen. WICHTIG: Nudelwasser auffangen (ca. 200 ml). Nun während deine Nudeln kochen kannst du Speck, Paprikas, Kirschtomaten, Zucchini usw...anbraten. 

Am Ende einfach die Nudeln zu dem angebratenen in die Pfanne geben, anschließend die Eiersauce darüber geben (WICHTIG Pfanne vom Herd nehmen - du willst keine Rühreier ;-) ) Und nun nach und nach etwas Nudelwasser zugeben. Es dauert immer kurz bis die Bindung durch das Eigelb entsteht. Und so kannst du einer leckere Sauce zaubern ohne Sahne zu verwenden. 

Am Ende noch etwas Parmesan darüber und fertig! Ist mega lecker und die Optionen sind gewaltig. Ich habe auf meinem Blog einige solcher Rezepte, also bei Interesse kannst du mich einfach fragen :)! 

lg KochBock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?