Parabel?

4 Antworten

Meintest du das? 1) Literatur: eine poetische Ausdrucksform, besonders in der Lehrdichtung, bei der allgemeine moralische Wahrheiten durch näher beschriebene, als Gleichnis zu deutende Vorgänge veranschaulicht werden. Beispielhaft ist die Parabel von den drei Ringen in G. E. Lessings dramatischem Gedicht »Nathan der Weise« (1779).

die bekannteste Parabel in der deutschen Literatur (Gleichnis) ist die Ringparabel aus Nathan der Weise...

Parabel = Gleichniserzählung

eine Wahrheit wird durch einen Vorgang aus einem anderen Vorstellungsbereich anschaulich gemacht

Eine Geschichte, die an einem konkreten Fall etwas verdeutlicht, so daß man daraus eine Lehre zieht. Ähnlich wie bei einer Fabel, nur nicht mit Tieren oder wie ein Gleichnis.

die bekannteste Parabel in der deutschen Literatur (Gleichnis) ist die Ringparabel aus Nathan der Weise... Gruß pickupartist http://www.larseggert.de

0

Was möchtest Du wissen?