Papier als Backpapierersatz?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein!

Bloß nicht.

Normales Papier wird in der Wärme im Ofen sehr schnell schwarz und beginnt kurz darauf Feuer zu fangen.

Das wird dann auch fdurch keine Versicherunge getragen, da das zum Allgemeinwissen gehört. D.h. den Brandschaden kannst Du dann aus eigener Tasche zahlen.

Hab ich mir schon fast gedacht... Naja, gibt's halt nix ausm Backofen.

0

Nein, normales Papier darf man nicht verwenden. Wenn man kein Backpapier zur Verfügung hat, muss man das Blech oder die Form gut fetten und ev. mit Mehl oder Bröseln ausstreuen. Dann geht es genauzso gut.

Nein, das fackelt wirklich ab ;) nimm Alu-Folie oder versuch den Rost nochmal zu putzen ;)

Was möchtest Du wissen?