Panzerglasfolie ja oder nein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja auf jeden Fall lohnt sich das. So hat ein Display von mir einen Sturz überlebt und nur die Panzerglasfolie kaputt gegangen. Ja, die kann kaputt gehen, aber sie erfüllt ihren Zweck und schützt das eigentliche Display.
Du musst das Display vorher gut reinigen (in so Handyläden, die auch gebrauchte Handys etc verkaufen, machen dir die Folie auch drauf). Danach legst du die Folie einfach auf das Display. Du musst nix drücken, denn die Folie zieht sich alleine an das Display fest. Es gibt definitiv keine Blasen...NIE! Du musst nur darauf achten, dass keine Fussel drauf sind, denn ist die Folie einmal drauf, kannst du sie nicht mehr korrigieren

LG

an zusätzlichen folien scheiden sich manchmal die geister. die einen meinen es ist totaler quatsch, die displays sind kratzfest genug, es sei ein gebrauchsgegenstand. die anderen - wie mich - sind der meinung: weshalb ein risiko eingehen?
ich habe bis jetzt alles durch. von sehr billigiger folie (10 stück für 1€) vom freundlichen chinamann bis zu sehr teurer folie von namhaften anbietern. unterm strich haben sich alle gleich gut verarbeiten lassen. sie hafteten alle gut und ein paar kratzer haben sie auch gut abgefangen. möglich, das die kratzer auf dem eigentlichen dispay gar nicht erst entstanden wären - ich werde es nicht erfahren.
ich bin jetzt zu glas übergegangen da es nochmal weniger kratzanfällig gegenüber einer folie ist. lediglich am displayrand splittert es gerne mal etwas ab. ein bumper verhindert das zuverlässig.
ob bläschen beim auflegen entstehen hat weniger etwas mit der folie/glas zu tun sondern damit, wie doof oder gewand sich der nutzer anstellt. ich habe keine. lediglich beim ipad war es aufgrund der größe eher für fortgeschrittene aber bei einem smartphone kriegt das jeder mit ruhiger hand hin. sofern man nicht zwei linke hände hat... bisschen feinmotorisch sollte man schon sein.

panzerglasfolie ist schon gut, wenn denn die qualität denn auch okay ist. wie bei allen anderen produkten auch, gibt es auch bei panzerglasfolie qualitätsunterschiede. zumal, es gibt echtglasfolie und auch welche aus kunststoffen. bläschenbildung hat mit der qualität allerdings nichts zu tun, sonder hängt davon ab, wie sorgfältig die folie aufgetragen wird, bzw. wie gründlich das display vor dem bekleben gereinigt wurde..

Ist Mega gut , musst es davor gut abwischen und ganz behutsam drauflegen/drücken , dann kommen auch keine Bläschen und Fussel . Lohnt sich auf jeden Fall , man sieht es ja kaum und wenn es runterfällt geht halt höchstens der Rand von Handy oder die Folie kaputt

Sehe keinen deutlichen Sinn dabei. Wenn das Gorilla-Glas ist in der Bestandhaftigkeit überzeugend gut.

Lass das Handy mal fallen aus Hüfthöhe auf Asphalt...dann Display kaputt 👍😂

0
@marla80

Mit der Folie allerdings auch. Schau dir mal das Gorilla-Glas in der Version 3 an, ich denke da kann kene Folie mithalten.

0

Was möchtest Du wissen?