Pärchen und ihre haarfarben

13 Antworten

Das hab ich früher auch mal gedacht. Inzwischen glaub ich aber eher, dass man das so nicht behaupten kann.

Es gibt ja nicht nur 2 Haarfarben. Allerdings gibt es in unseren Breiten viele Blonde. Insofern ist es statistisch wahrscheinlicher, einen Partner mit anderer Haarfarbe zu haben, ich schätze mal das ist bei ca. 2 von 3 Paaren der Fall. Und wenn ich meinen Familien- und Bekanntenkreis gedanklich durchgehe, kommt das hin.

Also ich achte weniger da auf die Haarfarbe. Mein Freund hat braune haare und meine sind sowieso öfters mal anders gefärbt.

Also ich denke nicht das man sich angezogener von einer anderen Farbe als man selbst hat, fühlt.

Kann ich nicht bestätigen :) Ein dunkelhaariger Kerl ist doch was tolles :) Ich selbst bin dunkelbraun/schwarz getönt :)

Gegensätze ziehen sich an =)

Bei mir und meinem Freund ist es so, dass wir beide dunkle Haare haben. Aber ich kenne auch Päärchen, bei welchem sie helle Haare hat und er dunkle, oder umgekehrt.

hallo

also gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an und deshalb wundert mich das recht wenig. blonde paare sieht man sehr selten, hingegen man dunkel und dunkel sehr oft zusammen sieht.

Was möchtest Du wissen?