Liebe Sabrina,

Der Altersunterschied mag Dir in Deinem Alter vielleicht groß vorkommen. Er spielt aber trotzdem nur eine untergeordnete Rolle und je älter Du wirst, desto mehr wirst Du merken, wie unwichtig das eigentlich ist.

Viel wichtiger ist, dass die Chemie zwischen euch stimmt. Und das scheint ja zu passen...! Wenn Du ihn echt magst, dann triff Dich weiterhin mit ihm - egal was andere sagen!

Mein Schatz ist z.B. auch 11 1/2 Jahre älter als ich und für mich der beste Mann, den ich jemals hatte. Und - ehrlich gesagt - ich hätte ihn auch nicht soviel älter geschätzt. Aber das ist letztlich alles relativ und sollte Dir kein Kopfzerbrechen bereiten.

LG

...zur Antwort

Ich glaube, das kommt auf die jeweilige Frau, ihr Verhältnis zur Männerwelt und vor allem zu sich selbst an. Deshalb kann es für die Eine ein beiläufiges Kompliment und für die Andere reine Anmache sein.

Direktere Komplimente sind da schon wesentlich grenzwertiger. Mir hat z.B. gestern ein Kollege ein Kompliment über meinen Allerwertesten gemacht. Ich für mich hab's belächelt, weil ich das halt öfter zu hören bekomme - aber im Nachhinein mache ich mir schon so meine Gedanken darüber, ob er was damit bezwecken wollte... ;o)

...zur Antwort

Freundin schickt meinem Kumpel sexy intime Fotos.

Hallo,

meine Freundin und ich sind fast zwei Jahre zusammen, ich bin 33, sie allerdings viel jünger, gerade erst 24 geworden.

Über einen Kumpel habe ich um drei Ecken erfahren, dass meine Freundin angeblich recht intime Fotos an meinen vermeintlich besten Kumpel schicken würde. Ich habe dem erst keinen Glauben geschenkt, dann aber sofort besagten Freund darauf angesprochen - und er hat es dann eingeräumt und mir die Fotos gezeigt, allerdings nur die, die er auf dem Handy gespeichert hatte. Ich war echt geschockt. Auf den Fotos war sie nur leicht bekleidet, sie waren bei einer gemeinsamen Grillfete am See entstanden, bei den wir alle, also auch mein bester Freund anwesend war.

Erst abends konnte ich meine Freundin darauf ansprechen, und sie meinte erst, sie wüsste nicht genau, was ich meine. Als ich dann aber sagte, ich habe die Bilder bei ihm gesehen, räumte sie ein, er habe nach den Bildern gefragt und sie habe sie ihm selbstverständlich gegeben, da er an dem Tag ja eh dabei war und sie in Bikini gesehen hatte.

Warum er aber nur die Fotos haben wollte, auf denen sie fast nackt zu sehen ist, und warum sie dann auch noch genau diese Bilder schickt, hat sie nicht beantwortet.Sie meinte nur immer wieder, dass die Bilder doch Harmlos sein.

Nach und nach kam dann raus, dass er nicht nur bilder von dem Tag am See haben wollte, sondern auch andere, immer wieder welche, bei denen sie entweder ein tiefes Dekoltee oder ein kurzes Röckchen anhatte. Sie hat sie ihm mit genau dme gleichen Argument geschickt, wie die anderen, es seien doch harmlose Bilder.

Ich komme mir etwas verarscht vor. Die beiden Chatten auch, aber auch das ist ihrer Meinung nach "harmlos".

Reagiere ich über? Hat sie womöglich recht und es sowas harmlose Bilder und ich rege mich umsonst auf?

...zur Frage

Sorry, lieber Saphere, aber da läuft was hinter Deinem Rücken und das ist alles andere als harmlos! Deine Freundin und Dein "bester Kumpel" flirten miteinander - weshalb sonst sollte man sich solche Bilder zuschicken?!

Dabei spielt es noch nicht mal eine große Rolle, wer von den beiden den Anstoss dazu geliefert hat - Fakt ist: Sie machen beide mit und damit betrügen sie Dich. Gründe mag es viele dafür geben, aber keine Rechtfertigung. Sowas tut man einfach nicht! Denk doch mal weiter: Heute chatten sie und schicken sich Bildchen und morgen???

Ich würde mir an Deiner Stelle beide einzeln nochmal vorknöpfen und sie vor die Wahl stellen: Entweder hört das auf, oder sie können abtreten.

...zur Antwort