Packstation Adresse falsch?

1 Antwort

Die Nummern der Packstationen werden oft doppelt vergeben. Kann sein, dass es dann in die falsche Packstation eingelegt wird. 

Wenn dies der Fall sein sollte, einfach mal bei DHL anrufen.

Wie frankiert man einen Großbrief für eine Packstation?

Hallo, reicht ein Brief mit Briefmarke und adresse der Packstation (Postnummer, Name, Packstationnummer und Stadt) um einen Großbrief an eine Packstation zu senden?

...zur Frage

Packstation Postnummer falsch, kommt das Paket?

Hallo, ich habe bei Amazon etwas bestellt und als Lieferadresse meine Packstation angegeben, leider habe ich bei der Postnummer die erste Zahl weggelassen, also die Postnummer ist nicht vollständig. Geht das Paket nun zurück an den Absender oder kann das Paket noch ankommen ?

...zur Frage

Post Nummer und Postfiliale vertauscht // falsche Adressierung

Hallo

ich habe online was bestellt und leider wusst ich nicht wo / wie ich die Postnummer und die Postfiliale angeben sollte.

Jetzt wurde meine Sendung versendet mit folgenden Daten

123456 (Postnummer) Vorname Nachname 123456 (wieder die PostNummer) // 123 Postfiliale
12345 Stadt

Kommt das Paket trozdem in die Postfiliale ?

Wie schlimm ist es das die Postnummer nochmals vor dem Namen steht

Danke

...zur Frage

DHL Paket angeblich zugestellt (Packstation)

Okay, dann werde ich erst einmal die Sachlage schildern. Von einem Verkäufer auf Aliexpress habe ich zwei Cosplay-Artikel bestellt. Laut der Tracking number, die mir der Verkäufer gegeben hat, und auch der Sendungsnummer von DHL ist das Paket bereits in Deutschland und auch schon in meiner Stadt. Am 1.April (tolles Datum für so etwas) hatten wir dann einen Zettel im Postkasten, auf dem Stand, dass unser Paket jetzt in der Packstation ist und wir es am nächsten Werktag ab 12 Uhr abholen können. Gut, zweimal schon dort gewesen, es kam immer nur die Meldung, dass für mich kein Paket hinterlegt ist. Nun haben mein Dad und ich bei DHL mal angerufen, wo uns mehrmals mitgeteilt wurde, dass das Paket angeblich zugestellt wurde, und zwar am 1.4.15 um 8:56 Uhr, was aber ganz sicher nicht geschehen ist. Zudem steht besagtes Datum und Uhrzeit auf dem Zettel, auf dem steht, dass es nun in der Packstation ist. Was mich besonders stutzig macht ist die Tatsache, dass sowohl auf der Tracking-Seite, die mir der Verkäufer gegeben hat, als auch auf der Seite von DHL unter meiner Sendungsnummer steht, dass das Paket sich im Lieferwagen befindet (Stand 1.4.). Langsam bin ich wirklich ratlos. Wurde mein Paket jetzt zugestellt oder nicht? Und wenn ja, WEM wurde es zugestellt? Direkte Nachbarn haben wir nicht und selbst wenn das Paket den Leuten gegeben wurde, die in der Nähe wohnen, dann hätten die uns schon Bescheid gegeben, da sie uns kennen. Bei einer „Nachbarin“ habe ich heute sogar nachgefragt. Nichts. Nachdem mein Dad erfolglos in der Hotline war, habe ich es noch einmal versucht. Jetzt hat mir eine Mitarbeiterin eine Nummer gegeben und gesagt, sie würden sich noch einmal melden zwecks „Aufspüren des Pakets“. Momentan können wir im Prinzip auch nichts weiter machen, als zu warten, bis sich DHL noch einmal meldet. Dem Verkäufer habe ich noch einmal geschrieben und meine Lage kurz geschildert, wir haben während der gesamten Kaufabwicklung geschrieben, also ist das kein Problem. Mir reicht es langsam mit DHL und ihrer Packstation. Das Problem bei unserem Grundstück ist ja, dass unser Tor relativ weit vom Haus weg ist und leider haben wir noch keine Funkklingel. Also wenn nicht zufällig jemand aus dem Fenster sieht oder eh schon im Garten ist, wenn das Postauto da ist, dann fahren die wieder weg. Sich fünf Minuten vor das Tor stellen ist herzlich wenig effektiv. Hat jemand einen Rat, was ich noch machen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?