Paare - wie feiert ihr Weihnachten mit eurem Partner und der Familie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Familie meines Freundes wohnt 350km weit weg. Wir sind seit drei einhalb Jahren zusammen. Bisher haben wir Weihnachten getrennt verbracht (er ist Onkel von zwei kleinen Kindern, deswegen wollte er nicht darauf verzichten). Das wird sich auch erst ändern, wenn wir Kinder bekommen. Dann bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als Heilig Abend mit meinen Eltern zu verbringen und am ersten Weihnachtstag die 350km zu fahren, um dann den zweiten Weihnachtstag mit seiner Familie zu verbringen.

Wir haben es bis zur Hochzeit so gehalten, dass jeder den Heilig Abend in seiner Familie verbracht hat. Den 1. Feiertag war ich dann mit meinem Freund in seiner Familie, den 2. Feiertag waren wir bei uns daheim.

Als wir verheiratet waren, waren wir Heilig Abend dann für uns und haben den 1. und 2. Feiertag weiterhin so verbracht wie davor.

Ihr könntet einen Kompromiss machen - er feiert Heiligabend bei dir und dafür begleitest du ihn an den Weihnachtsfeiertagen zu seiner Familie.

Was möchtest Du wissen?