Ostiumstenose

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum fragst Du nicht Deinen Arzt? Krankheiten sind sein Beruf, deshalb kann er es Dir am Besten erklären.

Ist es eine Eileiterostiumstenose vielleicht? Da wird es schwierig beim Kinderwunsch, wenn es zur Verklebung der beiden Eileiter kommt.

Das ist eine Verengung (Stenose) der Öffnung zu einem Körperhohlraum oder Hohlorgan, z.B. der Öffnung der linken Herzkammer zur Aorta hin – Ostium aortae.

Natürlich können andere Herzklappen stenosieren. Die Mitralstenose ist davon die häufigste.Weniger häufig die Pulmonalstenose und am seltensten die Tricuspidalstenose. Beispiel für andere Organe sind Ösophagusstenose, Harnleiterstenose und Gallengangsstenose.

1

Was möchtest Du wissen?