Gehört das Alpenveilchen auch zu den Allergieauslösern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwar theoretisch - wie bei allem - möglich, aber nur sehr, sehr geringes Allergiepotenzial: >>Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz hat in Langzeitstudien herausgefunden, dass sich auch Allergiker keine Sorgen um ihre Gesundheit machen müssen. Gesunde und gepflegte Zimmerpflanzen geben so gut wie keine Pilzsporen ab und sie erhöhen auch nicht die Pollenkonzentratin in der Luft. Bei den Blühpflanzen sind besonders Alpenveilchen, Begonien und Fleißige Lieschen als Raumschmuck für empfindliche Personen geeignet.<<

http://www.gesundheit.de/medizin/heuschnupfen/ausloeser-symptome/printer.html

durxhaus möglich durch minimalen duft und blütenstaub

Ist das nun Sanddorn oder Eberesche?

Ich hoffe, es befinden sich Sanddorn- bzw. Eberesche-Kenner hier auf Gutefrage.net ;)

Jedenfalls: Im Garten meines Elternhauses wachsen Beeren, die meine Schwester für Sanddorn hält und sie interessiert sich dafür, aus Sanddorn Schmackhaftes zu machen. Jetzt soll ich für sie abchecken, ob sie richtig liegt in ihrer Vermutung. Bei einer Google Bilder-Recherche stell ich fest, dass man Sanddorn leicht mit Ebereschen verwechseln kann, was gesundheitliche Risiken mit sich bringt.

Wenn ich aber versuche, selbst zu vergleichen, sehe ich lediglich leichte Unterschiede in der Beerenfarbe und in den Blättern, bin mir aber höchst unsicher. Ich will meine Schwester auch nicht ins Verderben rasseln lassen.

Ich frage nun: Was ist das auf dem Bild? Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Alpenveilchen hat Samenkapsel gebildet. Wie kann ich damit ein neues Alpenveilchen züchten?

Mein Alpenveilchen ist über den Sommer draußen gestanden und hat jetzt zwei Samenkapseln gebildet (Foto). Wie züchte ich daraus am besten ein Alpenveilchen? Soll ich die Kapseln einfach abschneiden und in die Erde stecken oder warten bis sie vertrocknet sind? Muss ich die Kapseln öffnen? Wie siehts mit Temperatur und Lichtverhältnissen aus? Wie lange dauert es bis man was sieht?

...zur Frage

Was ist das für eine Pflanze in meinem Garten Unkraut oder schöne Blume?

In meiner neuen Wohnung wächst ne Pflanze und ich weiß nicht ob ich sie entfernen soll oder nicht ob sie mal schön blüht oder sowas vielleicht wisst ihr ja weiter wäre super 😅

...zur Frage

Alpenveilchen ändert seine Farbe!

Unser Alpenveilchen hatte bis jetzt immer rosa, leicht lila Blüten, dieses Jahr jedoch blüht sie weiß. Uns stört dies zwar nicht, aber woran könnte das liegen?

...zur Frage

Mein Alpenveilchen wächst nicht mehr.Was tun?

Planze

...zur Frage

Kann man die Knolle vom Alpenveilchen einfach teilen?

Habe heute mein verblühtes Alpenveilchen umgetopft ud bemerkt das die Knolle sehr groß geworden ist. Nun habe ich sie einfach geteilt und daraus zwei Alpenveilchen gemacht- weiß aber nicht genau ob man das so machen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?