Ordner lässt sich nicht löschen! / Element nicht gefunden [HILFE]

...komplette Frage anzeigen Details1 - (Windows 7, löschen, Ordner) Details2 - (Windows 7, löschen, Ordner)

5 Antworten

Hallo, da ich dieses Problem auch hatte, und es unter Windows keine Lösung zu geben schien, kam ich auf die Idee eine Ubuntu-Live-CD zu brennen. Wenn diese gebrannt ist, booted man von der CD, allerdings nur um Ubuntu zu "testen" (keine Installation). Beim testen wird das normale Ubuntu geladen, von dem man auch auf die Windowspartitionen zugreifen kann. Dann einfach in der Windowspartition zu dem Ordner navigieren und löschen. Danach Ubuntu herunterfahren, die CD herausnehmen und wieder ganz normal Windows starten. Der Ordner sollte nicht mehr vorhanden sein!

Bei mir hat es funktioniert!

Geht recht einfach. einfach als archiv packen mit winrar o.ä.. datei nach archivieren löschen auswählen und die gepackte datei im archiv umbennen. fertig

Meganachomax 30.05.2016, 19:21

Perfekt :o Hat wunderbar geklappt und ist so simpel ô.O vielen vielen dank! 

0

Habe die Lösung herausgefunden !!!

Also das Element wurde von Windows nicht gefunden und konnte deswegen auch von keinem Programm gelöscht werden also müsst ihr einfach einen Ordner erstellen und ihn genau so nennen wie das Element das nicht gefunden worden kann . Dann könnt ihr beide Ordner löschen , wenns nicht beim erstenmal funkioniert macht einfach nocheinen , Es funkioniert zu 100 %

Sirach1989 06.09.2012, 07:25

Also ich hab auch mit Camtasia einen Ordner erstellt allerdings taucht der Ordner immer wieder auf dem Desktop auf wenn ich auf "Aktualisieren" klicke :/

0
Digarl 03.05.2014, 17:54

DANKEEEE Dir hast ein Daumen Hoch hatte das gleiche Problem mit einer Mp3 Datei und habe mehrere Programme ausprobiert nichts hat geklappt aber das schon. Ps: es geht auch mit kopieren:D.

0
dreambanane 14.06.2015, 15:05

Vielen vielen Dank! Hatte 4 Ordner bestimmt ein Jahr auf meinem Desktop rumgeistern, sind jetzt endlich weg! Tausend Dank! :D
 

0
Facepalm24 12.11.2015, 20:47

Ja toll, jetzt hab ich den Ordner da, und kann den nicht löschen

0
OrkUs6 07.05.2017, 16:02
@Facepalm24

Das hatte ich auch ==> Dann einfach noch einmal einen Ordner mit genau dem Namen anlegen. Dieser wird dann gar nicht angelegt, aber man kann den alten Ordner löschen

0

ok hallo zusammen

vielleicht ist es für den Fragesteller schon zu spät aber für den rest der welt hab ich hier ne Lösung, die bei mir geklappt hat.

  1. den Ordner in dem die Datei/der Ordner drinn ist bis auf die zu löschende Datei/ordner leeren.

  2. cmd als admin ausführen

  3. per "cd .." und cd "verzeichnissname" zum Ordner navigieren

  4. per "del ." alles löschen und fertig

viel erfolg dabei Nikolai

Also wenn es mit Unlocker nicht geht ist das echt komisch, der ist sonst immer meine 1te Wahl.

Probier mal folgendes:

Tippe im Startmenü CMD ein und rechtsklicke auf cmd.exe->als administrator ausführen

Dann gib in cmd ein:
net user administrator /active

Jetzt hast du den Superadmin aktiviert.

Abmelden->Als Admin anmelden->Datei löschen

Wenn's nicht geht dann als Admin mit Unlocker versuchen

Wenn du den Admin wieder deaktivieren willst:

cmd->net user administrator /active:no

Hoffe es klappt!

raisec 23.06.2011, 19:08

Vielen Dank aber leider hats auch nicht geholfen :(

0

Was möchtest Du wissen?