Open office zeigt alles rot an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

war bei mir gerade auch so.

Mit diesem Tipp von Chip ging es:

Um das Problem zu beheben, müssen Sie einen Ordner umbenennen.
- Der Ordner befindet sich in "AppData" und dort in einem Unterordner.
- Ein Beispieldateipfad für diesen Ordner kann folgendermaßen aussehen:
"C:\\Users[Benutzername]\\AppData\\Roaming\\OpenOffice\\4\\user\\uno_packages". Möglich ist jedoch auch der folgende Ort: "C:\\Dokumente und
Einstellungen[Benutzername]\\AppData\\Roaming\\OpenOffice\\4\\user\\uno_packages" (Beachten Sie, dass die "4" in diesen Beispielpfaden für die Open-Office-Version steht.)
- Ändern Sie den Namen des Ordner "uno_packages".
  Welche Bezeichnung Sie dafür verwenden, ist unerheblich.
- Nach einem Neustart von OpenOffice erzeugt die Software einen neuen uno_packages-Ordner und Ihr Problem sollte behoben sein.

(Link durfte ich leider nicht teilen)

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal bei der Spracheinstellung geguckt? Vllt. ist da ja was verstellt...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du das alles gemacht?

Siehe Bilder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?