online banking trotz Verdacht auf Virus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Angaben lassen nicht unbedingt auf einen Virus schließen.
Diese Werbung dürfte daher rühren, dass sich in Deinen Browsern sog. Adware eingenistet hat, die Du Dir bei einem Download aus unseriöser Quelle mit heruntergeladen und installiert hast.

Hierfür würde ich zunächst mal den AdwCleaner einsetzen, siehe z. B.: 
http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner\_58118522.html.  

Schau auch in "Programme und Features nach, ob sich ein unbekanntes, verdächtiges Programm "eingeschlichen" hat. Bevor Du es deinstallierst, googel erst einmal mit der Programmbezeichnung. Dann wirst Du sehen . . .

Zum Online-Banking: 
Du gibst nicht an, welches Tan-Verfahren Du benutzen willst. 
Aus Sicherheitsgründen rate ich zum ChipTan-Verfahren, siehe auch: 

Unser Sparkasse lässt bei neuem OnlineBanking nur noch ChipTan zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überprüf den Rechner auf Adware, die könnte für die Werbung verantwortlich sein. Adwcleaner oder Malwarebytes. Falls du sicher gehen willst ev. kompl. Rechner mit einem Onlinescanner oder einer Rescue-CD überprüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich? 

Rechner vollständig NEU installieren.

Bei Onlinebanking nutzt man ausschließlich NUR Internetportale von denen man 100%ig sicher sein kann, dass durch diese keine Viren auf den Rechner gelangen. Keine Ominösen Downloadprogramme installieren, keine minderwertigen Streams von irgendwelchen komischen Anbietern nutzen.

Ich traue KEINEM Virenschutzprogramm, da ich bei einer kostenlosen Version von Avira mir schon was eingefangen habe und daraufhin bei einem extrem teuren ebenso einen Virus hatte.... Bei Onlinebanking sollte man sich immer seinen Kontostand mitteilen lassen. Bei der Sparkasse mit dem Kontowecker super! Jede Buchung wird mir sofort per SMS mitgeteilt!

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

werbung im browser auf webseiten ist eigentlich nicht ungewöhnlich. ist erst ein problem wenn du auch außerhalb vom browser werbung kriegst. webseiten sind halt heutzutage zugeknallt mit werbung. ich denke nicht das du deshalb einen virus hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich von abraten. ZUmindest mal schon mal alle Programme durchlaufen lassen die du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich als hättest du dir Adware eingefangen. Lad dir mal von Chip.de den AdwCleaner runter. Ist ein Gratis Programm von BitDefender, damit wirst du den Schädling wieder los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst linux installieren, dan hat sich das problem mit den viren gegessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo bekommst du denn die Werbung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?