One Piece - Ace‘s Tod?

7 Antworten

Ace Tod war von Oda schon beschlossen als er Ace entwarf. Im Manga sagte er nämlich das Ace Schicksal schon von Anfang an feststand. Und im Jahr 2012 erschien in Japan eine 4 Teilige One Piece Zeitung wo Oda es noch einmal erwähnte das Ace dazu diente um Ruffy reifer werden zu lassen & er von Anfang an mit der Absicht zeichnete diesen Charakter sterben zu lassen. Umso schöner ist es zu sehen das Oda sich nicht von seinen weg abringen ließ trotz der Beliebtheit von Ace.

Ich denke eher, dass Sabaody dazu gedacht war und Marine Fort nur nochmal als Erinnerung stattfand. Es ist auch wichtig für den Aufbau von Blackbeards Crew und der Gefahr die er verkörpert.

Ist ne gute Frage ich glaube aber Ace Tod war schon relativ früh von Oda geplant.

Für die Story hatte der Tod von Ace und Whitebeard aber mehr Bedeutung als nur Ruffy zu zeigen, dass er nicht bereit für die "Neue Welt" ist.

  1. Ace war Gol D Rogers Sohn und durch seinen Tod und den von Whitebeard war wohl symbolisch das endgültige Ende der Alten Generation eingeleitet
  2. Erst durch Ace´s Tod sind die Erinnerungen von Sabo zurückgekommen
  3. Es wurde gezeigt wie gefährlich Black Beard ist
  4. Akainu wurde als wohl einer der größten Gegenspieler für Ruffy eingeführt
  5. Garp hat mal ordentlich Gefühle gezeigt und ich weiß nicht ob das jemals noch relevant wird aber ich bezweifle dass er nochmal ruhig sitzen bleiben kann wenn eine Person die er groß gezogen hat Gefahr läuft getötet zu werden, also vielleicht kommt in die Richtung nochmal was.
  6. One Piece war immer relativ "fröhlich" und zwar gab es immer Momente in denen es mal etwas ernster war aber es wurde nie jemand getötet. Wenn dann war es immer nur in Vorgeschichten von irgendwelchen Charaktern aber zu diesen Figuren hatte man keine wirkliche Bindung. Ace dagegen war immer mal wieder zu sehen oder man hat von ihm geredet und dann 300 Episoden später nachdem viele ihn als einen Lieblingscharakter ausgewählt haben wird er umgebracht und ist damit der erste Charakter der sichtbar und in der Gegenwart stirbt, was den Ton und die Richtung des Animes meines Erachtens in eine etwas andere Richtung lenkt.

Nur durch Ace Tod wurden ruffy/luffy und sein Team stärker. Ich weis aber nicht ob das eine Frage der Zeit war bis Ace starb.😊

Ich hab selbst auch immer mehr das Gefühl, das Ace nur dafür überhaupt in die Serie gebracht wurde. Großartig Auftritte hatte er eh nicht.

So ist es auch Ace Schicksal war von Anfang an geplant von Oda.

1

Was möchtest Du wissen?