Ohrringe wechseln, aber Loch zu klein

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Schmieren" mit Bepanthen oder Desinfektionsmittel hilft sicher. Aber das Wichtigste ist Geduld. Wenn Du die Ohrringe ganz langsam reintust, dann findest Du schon den "Ausgang".

Wenn das nicht geht, geh doch einfach zu dem Geschäft, wo Du Deine neuen Ohrringe gekauft hast, die können Dir sicher helfen.

Normale Ohrlöcher sind 0.8mm und de Ohrringe sind die selbe Größe, sollte eigentlich kein Problem sein. Vielleicht liegt es daran dass du die nach 5 Wochen rausgenommen hast. Normalerweise solltest du mindestens 6 Wochen warten.

mach etwas Bepanten auf den Stecker und es rutscht besser

Was möchtest Du wissen?