Ohrloch direkt auf 2mm dehnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

bei 2mm solltes das eigentlich kein Problem sein.

Am besten, du weichst dein Ohr vorher für ca. eine Minute in warmem Wasser auf (das lockert dein Gewebe) und massierst es anschließend mit Vaseline oder ähnlichen Cremes. Dann gibst du noch etwas Creme auf den Dehner und versuchst ihn direkt in dein Ohrloch einzuführen. Auf gar keinen Fall "eindrehen", das kann deine Haut aufreißen!

Sei aber vorsichtig. Wenn du weißt, dass du sehr sensible, leicht entzündliche Haut hast, solltest du es lieber langsamer angehen. Es kommt oft auf die Person an, wie schnell man dehnen kann.

Sei also nicht zu ungeduldig und nimm lieber zuerst die kleinere Größe, wenn es zu sehr schmerzt.

LG und viel Glück. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CROSGROSSTERFAN
03.07.2016, 15:39

Habe Dei Kommentar gar nicht gesehen. Ich möchte erst mal auf 12 oder 14mm :)

0

Also ich hab immer in 1mm Schritten gedehnt und es ist alles super gegangen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?