ohrläppchen angeschwollen wegen dehnstab

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ob das normal ist, kann ich dir leider nicht sagen, ich kann hier eher vermuten. Also: Natürlich ist dein Ohrläppchen eigentlich nicht dafür gemacht, so gedehnt zu werden - deshalb KANN es sein, dass dies eine normale Reaktion ist, weil überreizt. Andererseits KANN es auch sein, dass du unsauber oder unvorsichtig gearbeitet hast, sodass eine kleine Fissur o.ä. entstanden ist. Das heißt, es könnte sich über Nacht eine Entzündung gebildet haben.

Tat es zwischendrin kurz "unnormal" weh? Hat es vielleicht sogar ein kleines bisschen geblutet? Fühlt sich dein Ohrläppchen zusätzlich zur Schwellung besonders warm bzw. heiß an? Hast du ein ungutes Gefühl dabei, auf 6mm zu bleiben? Da solltest du dann einfach deinem Körper vertrauen und den Dehnstab eventuell rausnehmen. ;-) Kannst es zu einem späteren Zeitpunkt ja wieder versuchen, wenn sich dein Ohrläppchen beruhigt hat.

Ansonsten könnte auch Kühlen helfen. Aber natürlich nicht wenn es sich sowieso schon kalt anfühlt oder du glaubst, das bringt gaaar nichts. ;-)

Das ist NICHT normal. Du hast auf einen Schlag 2mm gedehnt da ist es kein Wunder das dein Ohrläppchen so reagiert.... Man dehnt im Monat nur 1mm! Geh zurück auf 4mm und lass es komplett in Ruhe!

Um die Schwellung weg zu bekommen solltest du es mit Kamillentee versuchen. Koch dir einfach ne Tasse Kamillentee,lass den Tee(mitsamt Beutel) abkühlen,halt dir den Beutel aufs Ohrläppchen bis er trocken ist.

Das müsste helfen.

Schmier nicht irgendwelche Cremes oder sowas drauf das bringt nichts und machts evtl.sogar schlimmer.

gedehntes ohrloch entzündet

hey .. ich habe ein gedehtnes ohrloch .. ich habe mir vor kurzem (nach einem monat warten) dann 6mm gedehnt.. ging auch gut rein nur als der dehnstab denn drinne war tats richtig weh der schmerz hat 3 tage angedauert .. ich habe mir nichts gedacht weil mein kumpel meinte das das halt auch mal vorkommt.. ich desinfiziere auch jeden tag .. aber ich habe gemerkt das um meinem ohrloch ein harter kreis war (der 6mm kreis ) als ich den stab heute morgen zum desinfizieren und saubermachen rausgenommen habe hat es geeitert ich hatte kruste am ohr und es hat ein bisschen geblutet .. mein ohrläppchen ist auch angeschwollen und heiß .. ich habe mir denn meinen 5mm dehnstab wieder reingemacht.. kann ich noch was machen ?.. und geht das von alleine wieder weg?.. ich will meinen dehnstab(die 5mm) nicht rausnehmen und von vorne anfangen .. denn wäre alles um sonst gewesen .. kann mir heir jemand helfen? :D danke schonmal :)

...zur Frage

Besteht nun eine Gefahr (blow out oder so)?

Von 6 auf 8 mm gedehnt und ohrläppchen sind angeschwollen und das ohrloch blutet ein wenig ...

...zur Frage

4mm Dehnstab geht nicht durch?

Hey, also mein Ohrloch ist seit 3 Wochen auf 3mm gedehnt, jetzt wollte ich es mit einem dehnstab auf 4mm dehnen. Doch der dehnstab geht trotz Babyöl nicht durch. Ich hab den 4mm Stab jetzt seit ca. 24h so 'halb' drin aber er will einfach nicht weiter gehen und es tut auch voll weh. Was soll ich jetzt am besten machen?

...zur Frage

Tunnel von 4 auf 6 mm

Habe einen 4mm Tunnel gehabt und mir am Samstag einen 6mm Dehnstab gekauft und reingemacht. Säubere jeden Tag den Dehnstab, doch als ich ihn heute rausgenommen habe hat mein Ohr sehr stark geblutet . Wieso ? Es war nur eine Vergrößerung von 2mm, damals hab ich von 0 auf 4mm gedehnt und es war alles ok.

...zur Frage

Silikon Plug 4mm wie reinbekommen?

Hallo, meine Freundin und ich sind gerade etwas verdutzt. 

Sie hat sich vor etwa 2 Wochen ihr Ohrloch auf 4mm gedehnt. Sie hatte immer ihren Dehnstab drin, was sie nicht gestört hat oder so. Jetzt hat sie neuerdings bei einer Sammelbestellung mitgemacht und sich einen 4mm Plug bestellt, den sie jetzt seit gestern hat. Allerdings wissen wir nicht so genau, wie wir ihn reinbekommen sollen. Ich selsbt bin mittlerweile auf 6mm, hatte so einen Plug aber noch nie. Mein einziges Problem waren derweil Double flared Tunnels, aber mit denen habe ich es schon lange aufgegeben. Nun sind die Plugs ja so ähnlich, vorne und hinten 6mm aber in der Mitte 4mm (s. Bild).

Wie soll sie ihn den jetzt reinbekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?