Ölverdampfungsbrenner Funktionsweise?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei solchen Öfen ist ein Regler eingebaut, welcher das regelt. Dort drin ist eine kleine Kammer welche mit Öl gefüllt wird. Ein Schwimmer sorgt dafür, dass das Öl Niveau immer gleich hoch ist in der kleinen Kammer.

Dann ist da ein Röhrchen, mit einem feinen Schlitz. Durch verstellen der Heizleistung vorne am Ofen verschiebt sich dann das Röhrchen in einer Führung nach oben und der Schlitz wird länger. Also kann mehr Öl durchlaufen. Das Gefälle zur Brennkammer ist vielleicht 1 cm, darum fliesst das Öl sehr langsam durch die Leitung in den Brenner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?