ölofen verrußt sehr schnell!

6 Antworten

Das klingt nach Störungen in der Luftzufuhr. Da es sich um eine Mietwohnung handelt, rate ich dringend, den Vermieter anzusprechen. Öfen (einerlei, ob Öl, Gas, Kohle), die nicht richtig verbrennen können, setzen lebensgefährliches Kohlenmonoxid frei - also bitte diese Angelegenheit nicht auf die lange Bank schieben!


jasminblume1985 
Fragesteller
 09.12.2014, 12:58

Hallo, also ich habe den Vermiter angerufen, der sagte aber, das der Schornstein frei sein müsste und das dann an unseren Öfen liegen müsste! Ist ein Vermieter nicht verpflichtet in seiner Mietwohnung eine Heizung egal welcher Art zur Verfügung zu stellen! Er meinte nämlich das ich die Öfen auf meine Kosten warten lassen müsste!!! Ich habe beide Öfen jetzt nochmal gereinigt! Gibt es für die Luftzufuhr extra irgendwo am Ofen einen Eingang außer die kleinen Löchern ( sind alle frei)???

lg

0
jasminblume1985 
Fragesteller
 09.12.2014, 12:58

Hallo, also ich habe den Vermiter angerufen, der sagte aber, das der Schornstein frei sein müsste und das dann an unseren Öfen liegen müsste! Ist ein Vermieter nicht verpflichtet in seiner Mietwohnung eine Heizung egal welcher Art zur Verfügung zu stellen! Er meinte nämlich das ich die Öfen auf meine Kosten warten lassen müsste!!! Ich habe beide Öfen jetzt nochmal gereinigt! Gibt es für die Luftzufuhr extra irgendwo am Ofen einen Eingang außer die kleinen Löchern ( sind alle frei)???

lg

0

Die Einstellung bei diesen Oefen ist kritisch, wenn man den Regler so einstellt dass man eine moeglichst blaue Flamme hat dann verrusst der auch nicht.

Gelbe, orange oder rote Flamme gibt Ruß, das sollte man unbedingt vermeiden.

Der Ruß muss entfernt werden aus Ofen, Rohr und Schornstein, danach richtige Flamme einstellen dann geht es.

Heize mit so einem Ofen seit 20 Jahren.



Hallo,

als erstes, über den Vermieter den Schornsteinfeger kommen lassen. Entweder ist der Schornstein zu, oder deine Lüftung defekt.

Gruß


jasminblume1985 
Fragesteller
 09.12.2014, 12:53

Hallo, also ich habe den Vermiter angerufen, der sagte aber, das der Schornstein frei sein müsste und das dann an unseren Öfen liegen müsste! Ist ein Vermieter nicht verpflichtet in seiner Mietwohnung eine Heizung egal welcher Art zur Verfügung zu stellen! Er meinte nämlich das ich die Öfen auf meine Kosten warten lassen müsste!!! lg

0