OBI, Dehner, Hornbach...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solche Erfahrungswerte sind prinzipiell schwierig, nicht was den Preis angeht sondern die "Leistung". Im Grunde bekommen diese Supermärkte ihre Pflanzen von fast den gleichen Anbietern. Was aber das Verkaufspersonal aus dieser "Ware" machen, ist das nächste Problem... sprich: Lichtverhältnisse, Gießrhythmus, Standort im Markt, Transportschäden, Schaderregerbelastung im Markt usw. Mein Tipp: Einfach losfahren und die Pflanzen in aller Ruhe begutachten (Substrat, Blattunterseiten, Gesamteindruck des Wuchses, Blattverfärbungen usw.) und vergleichen. Manchmal macht ein Feilschen um den Cent echt keinen Sinn.

Wie wäre es denn, die sich in einer Gärtnerei zu holen? Dort bekommt man fachliche, fundierte Beratung. Und das ist wichtiger, als 2,50€ im Einkauf gespart aber ungeeignete Pflanze gekauft. Ansonsten siehe auch die Hinweise von mzmario, der hat schon recht.

Was möchtest Du wissen?