Oberfläche Würfel?

...komplette Frage anzeigen Lösung  - (Mathe, Würfel, oberfläche) Lösung - (Mathe, Würfel, oberfläche) Aufgabe  - (Mathe, Würfel, oberfläche)

3 Antworten

Mit welcher Formel?!!

Die Beispiele in 2 a) und b) sollst Du verstehen, nicht nur stur auf weiß-ich-was anwenden.

Da, wo in den Bespielen die Zahl ohne 'cm' steht, wird multipliziert, weil das die Anzahl der Flächen mit gleichem Flächeninhalt ist.

Bei einem Würfel gibt es sechs gleiche Flächen, bei einem Quader mit unterschiedlich großen Kantenlängen sind jeweils die gegenüber liegenden Flächen gleich.

Da die Kantenlänge der kleinen Würfel genau 1cm ist, ist eine einzelne Fläche 1 cm^2.

Jetzt musst Du Dir die beiden in 3 a) und b) dargestellten Körper nur in Natura vorstellen, sie in Gedanken nach allen Seiten drehen und die kleinen Flächen zählen.  Es werden wohl 54 sein.

bakic 02.07.2017, 11:05

Danke aber die Frage hatte sich schon geklärt. Trotzdem danke

0

Du hast hinten und vorne 16+16=32
Dann hast du 7 Flächen von oben und von unten gleich 14+32 dann noch die Flächen von links und rechts zusammen sind es 8=
Oberfläche=14+32+8=54qcm :)

bakic 02.07.2017, 01:40

Ja so fällt es mir auch einfacher nur irritiert war ich bei der Anwendung der Formel :-)

0
tegtif 02.07.2017, 01:40

okay^^

0
bakic 02.07.2017, 01:43

Ach hab meinen Fehler🤷🏻‍♀️ hab bei der zweiten Fläche vergessen das komplett zu rechnen. Schon erledigt! Danke :-)

0

Hä das check ich jz nich bei 3a sind es doch 16 Würfel insgesamt und sie haben alle die die Länge 1cm also

1 Würfel=6x1cm x 1cm=6quadratcm und das mal 16 Würfel ergibt 96quadratcm insgesamt? Oder hab ich was falsch gemacht :'D

tegtif 02.07.2017, 01:34

ah okay hab einen Denkfehler ^^

0

Was möchtest Du wissen?