Oatmeal (wieviel Wasser dazugeben)?

TMA01  03.06.2021, 08:35

Nur mal am Rande: Muss man jetzt alles mit englischen Begriffen benennen? "Haferbrei" ist wohl zu deutsch?

CristianoNo 
Fragesteller
 03.06.2021, 15:58

Verstehe nicht wo das Problem liegt, wenn ich statt Haferbrei „Oatmeal „ dazu sage. Da gibt es schon größere Probleme auf der Welt grosser

1 Antwort

Ich mach das immer nach Gefühl. Vielleicht ca doppelt so viel wie die Haferflocken glaube ich. Wenn es zu wenig ist kannst du noch mehr dazu machen, ist es zu viel, kannst du noch mehr Haferflocken dazu machen oder es länger köcheln lassen.
Ich persönlich finde es mit Milch oder Pflanzenmilch wesentlich besser als mit Wasser.
Und kleiner Tipp noch, der nichts mit der Frage zu tun hat: Ich finde es lecker, wenn man Bananenstückchen mit köcheln lässt. Das wird das automatisch süßer

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

CristianoNo 
Fragesteller
 03.06.2021, 15:57

Danke dir 🤝

0