Nussecken backen ohne Aprikosen Konfitüre?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Aprikosen-Konfitüre dient dazu, den Nussbelag auf dem Knetteig zu fixieren. Grundsätzlich also benötigst du einen "Kleber". Theoretisch könntest du natürlich jede andere Konfitüre verwenden, aber Aprikose passt - auch meiner Meinung nach - besonders gut.

Du musst dir nicht vorstellen, dass es sich um einen dicken Auftrag handelt, es ist wirklich nur eine ganz dünne Schicht, eben nur ein "Kleber", der allerdings durch seine Süße und Klebrigkeit dem Gebäck noch zusätzlich einen Pfiff gibt, der im Gesamtgeschmack zusätzlich nicht dominant ist.  

Da die Aprikosen-Konfitüre oft auch noch Aprikosen-Stückchen enthält, mixe ich übrigens die Konfitüre vor dem Auftrag mit dem Stabmixer durch. Vielleicht ist das auch für dich ein Tipp, damit die Schicht wirklich dünn sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Schokolade oder Apfelmus. Kannst auch weiches Nougat nehmen
Die Konfitüre dient als kleber & Aprikose passt gut zu Nüssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch andere Konfitüren verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinerHeld
27.11.2016, 16:25

Ich möchte gar keine Konfitüre nehmen

0

Was möchtest Du wissen?