Nur waschen und schneiden bei Friseur- muss ich mit nassen haaren raus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Quatsch... Das heißt nur, dass du das Föhnen / Glätten / was auch immer selbst übernimmst... Das ist gerade bei Ketten- und Low-Budget-Friseuren Gang und Gebe... Spart für die Angestellten Zeit und für dich Geld...

Entweder bekommst du einen Föhn in die Hand gedrückt oder wirst in einen Bereich gelotst, in dem du Föhn / Bürste / etc. vorfindest und dich austoben kannst...

In keinem Fall wirst du den Laden mit nassen Haaren verlassen (müssen)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem fall kannst du dann deine haare noch selbst trocken föhnen. im übrigen so nass sind die haare auch nicht, wenn sie fertig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Friseurfachkraft lässt Kunden mit nassen Haaren aus dem Salon  ... und schon gar nicht, wenn es draußen kalt ist  .... ausgenommen, der/die Kunde/in besteht partout darauf.

Wenn Du sie denn nicht föhnen lassen willst, dann reichen de Dir sicher einen Föhn, damit Du die Haare selbst trocknest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kuestenflieger 28.01.2016, 17:56

..es gibt aber billigbuden , als do it your self ,  keine gelernten - aber pfiffige händler .    bis zur gewerbekontolle !

0

Die Frisöre, die ich kenne, bieten selber föhnen an - frag doch einfach nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?