Noten ausgleichen auf dem Gymnasium in Baden-Württemberg

2 Antworten

Aus den Bestimmungen des Kultusministeriums Ba-Wü über die Versetzung an Gymnasien:

http://www.landesrecht-bw.de/jportal/;jsessionid=F0A2E35C3C49AE239A8DF60138FDC3DC.jpa4?quelle=jlink&query=GymVersV+BW&max=true&aiz=true#jlr-GymVersVBWV7P1%20jlr-GymVersVBWV6P1

Du brauchst mindestens eine 2 in einem weiteren Kernfach (Deutsch, Englisch, Mathe, die weiteren Pflichtfächer hängen vom Profil ab: Sprachlich, naturwissenschaftlich, künstlerisch oder Sportprofil siehe §2 maßgebende Fächer), um die eine 5 im Hauptfach auszugleichen

Du brauchst eine weitere 2 oder 2 mal die 3 in einem Nebenfach, um eine 5 im Nebenfach auszugleichen.

Den Rest, also eine Ausnahme kann die Notenkonferenz beschließen.

Ein einfache Frage an Deinen Klassenlehrer hätte die Frage beantworten können...

soweit ich wissen mag ist es so das man nach 2 5ern fliegt ist egal welches Fach

Was möchtest Du wissen?