Noten ausgleichen... ( Hessen, Gymnasium)

8 Antworten

mit einer 2 oder mit zwei 3en in einem anderen Hauptfach/in zwei anderen Hauptfächern

allerdings muss die Konferenz zu dem Entschluss kommen, dass du nächstes Schuljahr den Stoff bewältigen kannst, sonst wird dem Ausgleich nicht statt gegeben, und du bleibst trotzdem hängen

Auf einen Notenausgleich besteht kein Anrecht. Das ist reine Freundlichkeit der Schule, wenn man sieht, dass du zwar nicht sonderlich gut bist, aber dennoch nicht schlecht genug bist um eine Klasse wiederholen zu müssen. Feste Regelungen oder Ansprüche gibt es nicht.

Nur mit ner guten Note in nem anderen Hauptfach. Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube ne fünf kannst du auch schon mit ner drei ausgleichen.

Ich glaube das ist bei jeder schule anders. Aber eine 5 kannst du normalerweisen mit einer 2 ausgleichen. Frag mal deinen lehrer.

bei uns in BaWü kann man eine 5 im Hauptfach soweit ich weiß mit einer 3 im Hauptfach oder 2 2ern im Nebenfach ausgleichen

Was möchtest Du wissen?