Notdienst Apotheke Erfahrung?

4 Antworten

Hallo,

im Apothekennotdienst werden auch Hustensäfte, Nasensprays, Schlaftabletten usw. verkauft. Man muss keinem Notfall haben, um dort hin zu gehen.

Freuen sich nachts um drei wegen Tampons 😂

0

Du kannst auch Tabletten gegen Halsschmerzen in der Apotheke kaufen. Das ist kein Problem. Idealerweise machst du das, bevor der Apotheker schlafen geht, wenn's sich irgendwie planen lässt. Ich wurde aber auch schon um 4 Uhr nachts wegen Arnica Globulis geweckt, insofern... 😂

Die Apotheken erheben die gesetzlich geregelte Notdienst-Pauschale in Höhe von 2,50€. Ansonsten gelten die regulären Preise... und die 2,50€ muss man auch nur einmal zahlen, egal wie viele Artikel du dann kaufst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Alles Gute dir.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du kannst alles in Notapotheken holen, was du willst, wird nur teurer.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Mein ausgeübter Beruf im Krankenhaus

Die Notdienst Apotheke ist für jedes Medikament da, verlangt aber meist einen Aufschlag.

Was möchtest Du wissen?