normaler Ohrring oder Tunnel für Jungs

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Tunnel 84%
normaler Ohrring 15%

15 Antworten

Die Frage ist schon alt aber trotzdem. :-)

Du fragst was die Mädels bei "Jungs" besser finden. Da wäre es interessant zu wissen welche Altersgrenze angesprochen ist. Nehme mal an Du meinst grob 15 bis 25 Jährige, also nicht unbedingt Männer mit 30 oder älter.

Der Tunnel führt in der Umfrage gewaltig, 88% zu 12%.

Mal ne Frage an die Mädels die geantwortet haben: Vermute Ihr seit alle nach 1990 geboren kann das sein?

Die Frage ansich ist mMn ne Generationsfrage. Mach so ne Umfrage mal bei Frauen die sagen wir grob vor 1975 geboren sind, also heute 40, 50 etc. sind. Bin mir fast sicher das Ergebnis wäre genau anders rum.
Frauen die in den 60ern und 70ern geboren sind waren in den 70ern, 80ern bzw. frühen 90ern Teenager und in ihren Twentys, und damals gab es diese Tunnels so gut wie gar nicht.
Da hatten Männer wenn sie was im Ohr hatten stets einen kleinen Ring oder Stecker, meistens aus Silber, manchmal aus Gold, Hetero im linken, Schwule im rechten Ohr.

Ich hab mal zwei Frauen gefragt die beide in den 60ern geboren sind (waren beide zu der Zeit als ich fragte um die 50) und beide meinten wenn dann nur in einem Ohr und wenn Ohrring/stecker aus Silber/Gold, auf keinen Fall Tunnel oder Fake Tunnel oder sonst was schwarzes.

Menschen sind halt generationsabhängig. Frag 100 Frauen die ab 1990 geboren sind und die meisten werden sich wenn wohl eher für Tunnel bzw. Fake Tunnel entscheiden, Frauen die in den 80ern geboren sind sehen es vlt 50-50, und ältere (60er, 70er geboren) favorisieren Ohrringe/Stecker.

Könnte ich mir zumindest gut vorstellen.

Tunnel

Bei Jungs sehen Tunnel wesentlich besser aus als normale Ohrringe. Besonders wenn es nur auf einer Seite ist. Es liegt auch an der persönlichen Meinung, jedoch stehen Tunnel einem Jungen meist besser find ich. Zudem: DU möchtest doch Tunnel oder? Dann tu das auch, wenn du dir sicher darüber bist. Es sollte keiner anderen Person gefallen, sondern dir selber. Denn du bist es, der nachher damit rumlaufen muss.

du kannst ja mal langsam mit Dehnen anfangen und schauen wie es dir gefällt... und wenn du es magst, dann dehnst du halt wieder ein bisschen und schaust wieder ob es dir gefällt usw...

Was möchtest Du wissen?