Nobody is perfect (Das Spiel): wozu sind die bunten Karton-Chips?

1 Antwort

Diese Pappmarker sind in den neueren Ausgaben enthalten, sollten es aber eigentlich nicht. denn sie waren ein Bestandteil der 20-jährigen Jubiläumsausgabe. Sind dort als Bonusmarker vorgesehen.

Daher gibts auch nichts in den Regeln.

Wir teilen, jedem Spieler eins in seiner Farbe, welches er vor sich ablegt, damit man weiß, wer welche Farbe auf dem Spielbrett ist.

Diese 10 Pappmarker (Bonusmarker) sind kein Bestandteil des Spiels ;-)

Viel Spaß mit Nobody is Perfect.

Woher ich das weiß:Hobby – Bin seit 2009 leidenschaftlicher Brettspieler und Sammler

Danke! Interessant.. gabs bei der Jubiläumsausgabe noch mehr Extras und eine andere Verwendung für diese Chips? komisch dass 3 draufsteht..

0
@neytiri88

Ja, in der Jubi-Ausgabe gab es speziell:

20 voting tokens

10 voting cards

10 bonus tokens

Diese 10 Bonustokens hast du jetzt in deiner Ausgabe auch.

0

Was möchtest Du wissen?