nike schuhe stinken extrem auch nach behandlung mit backpulver

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke auch, dass du die Schuhe richtig in der Waschmaschine waschen solltest. Habe ich öfter gemacht. Du kannst sie nachher zum Trocknen mit Zeitungspapier ausstopfen, auf diese Weise behalten sie die Form. Und damit dir das mit dem Gestank nicht wieder geschieht, trage am besten Socken mit Kupferfasern. Es ist die beste Methode. Die Kupferfaser reguliert den Schweiß und tötet die Bakterien ab. So bleiben die Füße und die Schuhe trocken und geruchsfrei. Sie sind medizinisch geprüft worden und die Faser ist zertifiziert. Sie tragen sich auch tatsächlich sehr angenehm. Bekommst du im Internet (Bonn-copper). Da erfährst du alles was du darüber wissen kannst. Viel Erfolg

Warum wegwerfen?! Stell die offen in'n Keller und in einem Jahr haben die ausgestunken und du kannst sie anziehen ;-)

  • Geh in eine Schuhgeschäft oder auch in'n Drogeriemarkt und lass dich beraten, was du dagegen tun kannst.

  • Organisiere ein Schuhdesinfektionsspray und wende dieses einige Male an.

Waschen.Tu die Schuhe in einen alten Kopfkissenbezug und wasch sie bei 30 Grad. Und hol dir hinterher Kohleschuheinlagen,dann fangen sie nicht gleich wieder an zu riechen.

Du solltest die Ursache bekämpfen und dich nicht auf die Symptome stürzen....

Dann leg Dir doch Aktiv-Kohle-Sohlen rein.

Was möchtest Du wissen?