Neuer Router - Probleme mit Steam.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo anonymous902314,

ich stelle mich erst einmal vor: Ich bin Nadine vom Telekom-hilft-Team und biete hiermit meine Hilfe an.

Ad hoc habe ich die Lösung leider nicht parat, hake aber gerne einmal in unserer Fachabteilung nach, ob dieses Phänomen dort bekannt ist und man den ein oder anderen Tipp hat.

Ich melde mich an Ort und Stelle zurück, wenn ich Info von den Kollegen habe. Das wird nur wenige Tage dauern.

Also, bis denn dann!

Es grüßt Nadine von Telekom-hilft

Hallo zusammen , habe leider das gleiche problem gibt es schon eine lösung ???

0
@MarcBrandt

Huch,

ich bin hier ja noch eine Antwort schuldig - sorry, dass ich mich erst jetzt wieder blicken lasse.

Eine endgültige Antwort kann ich leider noch nicht geben, da dieses Phänomen derzeit noch in der Analyse in unserem Fachteam ist. Grundsätzlich ist vorstellbar, dass die Firewall des Gerätes die Anfragen der Steamplattform als "Angriffe" wertet und diese dann blockt. Das ist aber nur eine Vermutung. Die Einschränkung muss technisch noch richtig bewertet werden.

Bedauerlicherweise kann ich hier noch keine Lösung anbieten.

Es grüßt Nadine von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Hallo Telekom-hilft-Team,

Hat man was dieses ärgerliche Problem angeht schon ein Lösung parat ?

Bei mir besteht das Problem ebenfalls, mit dem gleichen Router... ich versuche schon seit einer Woche eine Lösung zu finden, nur ohne Erfolg. Nun ist das Telekom-hilf-Team meine letzte Hoffnung.. denn ich hab schon auf gegeben !

0
@Ostfrienenolli

Hallo Ostfrienenolli,

ich habe von der Fachseite verlauten hören, dass wir das Phänomen wohl nur schwer eindeutig geklärt bekommen. Eine Lösung gibt es derzeit noch nicht.

Ich denke, es ist einen Versuch wert, testweise auf das Vorgängermodell Speedport W 723V zu switchen, sofern man ein Mietgerät von uns hat. Ist das ein Gedankenspiel wert?

Es grüßt herzlich Nadine von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Hallo Telekom-hilft-Team,

ich hab seid Ca Oktober auch den Speedport W724, da ich mich ebenso vergeblich bei Steam anzumelden und nicht durch komme, wollt ich fragen ob es bis heute zum aktuellsten Tag eine Lösung, bzw ein fixupdate für die Firewall des Speedports gibt der verhindert Steam als Angreifer zu outen. Mein Gerät ist ebenso ein Mietgerät der Deutschen Telekom.

mfg

Thor

0
@Schokothor

Hallo Thor,

Steam und der Speedport W724 V wurden intern grob gecheckt, die Kollegen konnten aber keine Probleme feststellen.

Das Fehlverhalten wurde daher zunächst nicht weiterverfolgt, da es zum einen nicht nachvollziehbar ist, und es auch nur wenige Fälle zu geben scheint.

Ich hake dir zuliebe aber noch mal in der Fachabteilung nach.

Einen schönen Abend wünscht Nadine von Telekom hilft

0
@Telekomhilft

Hey Thor,

schon melde ich mich wieder zurück.

Da das Phänomen aus den oben genannten Gründen nicht mehr verfolgt wird, hatte das Fachteam leider auch keine neues Infos parat. Sorry.

Hast du testweise mal versucht, dich mit einem anderen Router bei Steam anzumelden? Einen Versuch wäre es doch wert. Bestimmt kann ein Freund oder ein bekannter dir ein entsprechendes Gerät leihen.

Hast du eigentlich entsprechend der Spielvorgaben Portfreigaben eingerichtet?

Es grüßt Nadine von Telekom hilft

0

Dir hat man doch auch Fachgerecht ins Gehin geschissen !

0

hallo,

ich hatte dieses Problem auch dass ich nur 10 bis 15 Server von mindestens 100 gelistet bekommen habe, mit den Spielen Dayz, Miscreated, Rust uvm.

Die Lösung ist im Speedport 724v Typ B unter Heimnetzwerk --> Heimnetzwerk(LAN) --> Name und Adresse des Routers --> da dann Häkchen rein bei Lokale IPv6-Adresse (ULA) verwenden. Ich habe auch noch die Option unter Internet --> Telekom Datenschutz --> von Stufe 1 auf Aus gestellt(ob das nötig ist weis ich nicht wirklich, habe ich aus Frust gemacht)

Dannach Router neu starten und aufeinmal geht's!

anstatt nur 15 Server eine ewig lange liste.

ich hoffe das klappt bei euch auh.

Was möchtest Du wissen?