Neuen Referendar anfordern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theroretisch kann ein zum nächsten Einstellungstermin neu anfangender Referendar angefordert werden, aber keiner, der sich schon im Referendariat befindet, kann aus einem anderen Seminar abgezogen werden. Genaue Auskunft darüber kann aber letztlich nur die Bezirksregierung als verteilende Behörde geben. Auch müsste das doch eigentlich die Schulleitung des betreffenden Gymnasiums genau wissen und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Danke für deine schnelle Antwort. :)

Ich habe noch nicht mit der Schulleitung gesprochen, würde mich aber gerne anfordern lassen wenn ich im November ins Referendariat gehe (arbeite seit 3 Jahren dort als Vertretungslehrkraft). Natürlich nur falls die angesprochene Referendarin tatsächlich abbrechen sollte.

0
@Sassa1987

Ich weiß jedoch nicht, ob die Schulen eine bestimmte Person anfordern können. einen Wunsch können sie mit Sicherheit äußern, aber es kann durchaus auch passieren, dass du einer anderen Schule zugeteilt wirst.

0
@Sassa1987

Sprich mit der Schulleitung, falls sie abbrechen sollte, da lässt sich bestimmt etwas machen!

0

Ein Referendar, der sich bereits in seiner Referandariatszeit befindet ist bereit einer Schule fest zugeteilt und kann nicht plötzlich zu einer anderen Schule kommen. Daher ist das Anfordern von Referendaren in diesem Fall nicht möglich.

Allerdings kann die Schule melden, dass sie für die nächste Referendareinstellung wirde gerne Referendare aufnehmen will / kann / möchte. Aber da kommt es dann drauf an, ob es genügend neue Bewerber gibt und diese werden dann wieder auf alle Schulen verteilt. Da kann es dann auch passieren, dass eine Schule mal leer ausgeht. Insbesonder, wenn die Fächerkombinationen der Bewerber nicht passen.

Die Schule muss damit leben und auch damit rechnen, dass Referendare die Lehrerausbildung abbrechen weil sie merken, dass der Beruf doch nciht für sie geeignet ist. Dementsprechen müssen sie dann einen ihrer normalen Lehrer bereithalten, falls der Referendar bereits eigenständigen Unterricht gemacht hat und somit die Klasse ohne Lehrer dasteht.

Es geht nicht darum einen Referendar anzufordern der schon im Ref ist, sondern einen der zum November anfängt... siehe unten

0
@Sassa1987

Wenn es in deinem bundesland möglich ist, dass Referendare im Nov beginnen können und es genügend Bewerber gibt, (damit alle Schulen, die einen haben wollen, einen bekommen). Dann besteht schon die Möglichkeit dass ein / zwei neue kommen.

1

Was möchtest Du wissen?