Neue Tasche riecht stark - Wie bekomme ich das weg?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter PU-Leder versteht man ein Leder oder Kunstleder in meist bräunlichen, rötlichen oder schwarzen Farben, das eine glänzende Oberfläche und eine Antikoptik aufweist. Es wird unter anderem als „Bycast Leder“, „Leder Fräsig“, PU-Leder oder (fälschlicherweise) als Leder mit „Pull Up Optik“ oder "Pull-Up-Leder" verkauft (Pull-Up-Leder im eigentlichen Sinn bezeichnet eine Art von Fettleder). Es handelt sich dabei um durchgefärbte Rinds-Spaltleder mit geprägter und gefärbter Oberfläche. Die Beschichtung der Oberfläche ist i.d.R. aus 100% Polyurethan. Auch die Kunstleder sind in der Oberfläche 100% Polyurethan.Vorteil dieser PU-Leder ist der Preis. Spaltleder sind preiswert, aber i. d. R. nicht besonders haltbar. Durch die Polyurethanbeschichtung erreicht das Leder die notwendige Stabilität. Der Nachteil ist die fehlende Atmungsaktivität. Durch die starke Beschichtung sind die Leder „kälter“ als unbeschichtete Leder und kleben eher an der Haut.Aufgrund der starken Beschichtung ergibt sich eine ganz andere Pflegenotwendigkeit als bei unbeschichteten Ledern. Bei diesen Ledern steht nicht die „Lederpflege“ im Vordergrund, sondern die Pflege der Polyurethanbeschichtung, da Pflegemittel die obere Beschichtung nicht zu durchdringen vermögen. Diese Leder und Kunstleder sollten bei Bedarf mit einem fusselfreien trockenen oder nur leicht feuchten Lappen entstaubt werden. Alle 3 bis 6 Monate sollte das Leder gereinigt und gepflegt werden. Meistens sind in solchen Taschen viele Weichmacher auf jeden Fall mindestens Tage draußen hängen lassen, wenn der Geruch nicht weg geht, gib sie auf jeden Fall zurück! Gesund kann das nämlich nicht sein!

PU ist Poly-Urethan, ein Kunststoff. Was du riechst werden wahrscheinlich Dämpfe aus dem verwendeten Kleber sein, oder sonstige Lösemittel, die bei der Herstellung verwendet wurden. Eigentlich sollte der Geruch in 1-2 Tagen verflogen sein, wenn nicht, solltest du die Tasche dringend umtauschen, starker Geruch ist ein Mangel bei solchen Waren.

Hier noch der Link zu PU: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Polyurethane

Könnte Febreze dabei helfen den Geruch wegzubekommen?

stark riechender kunststoff ist ein hinweis auf gesundheitsgefährdende weichmacher / lösungsmittel. ich würde die tasche wegwerfen bzw. zurückgeben

Stimmt und der Geruch ist leider auch nicht durch starkes Lüften wegzukriegen, hatte mal Schuhe aus PU!

0

in der sonne auslüften

paar tropfen parfüm rein

Was möchtest Du wissen?