Neue Schuhe und nicht entsichert.....

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wenn du mit deine Schuhen gelaufen bist und die Trotz mehrfachen Versuch nicht zu entsichern waren, Schuhe einpacken zum Geschäft und umtauschen. Die müssen die Ware umtauschen da ein MAngel vorliegt. Lass dich auf keine Diskussion ein, zur Not drohst du mit Verbraucherzentrale und Anwalt

und umtauschen ging nicht

Doch das muss gehen. Die müssen die zurücknehmen. Da würde ich ein riesen Fass aufmachen!!! Geh hin und verlange den Geschäftsführer. Wende dich an die Verbraucherzentrale.

Ich hatte mir vor langer Zeit auch im Schuhgeschäft neue Wedges gekauft. Tage später war ich mit denen in der Stadt und auch fing es bei jedem Geschäft an zu piepen. Ich bin dann in den Laden und wollte die Schuhe umtauschen bzw entsichern aber ich hatte leider keinen Kassenzettel mehr. Ende vom Lied war, dass ich die Schuhe dann nur noch angezogen habe, wenn ich sicher in kein Geschäft gegangen bin. Sie stehen heute noch bei mir im Schrank (: Machen selbst kann man da nicht viel, ich zumindest hatte damals keine Lösung gefunden.

Was möchtest Du wissen?