neue oder alte Nähmaschine kaufen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Kauf einer neuen Maschine empfehle ich Dir, Dich bei Stiftung Warentest zu informieren. Immerhin hast Du dann die gesetzliche Garantie bei Reklamationen. Ich würde zum Einstieg eine mechanische Maschine mit Freiarm empfehlen. Diese sind bis 100,00 Euro erhhältich (Lidl, Rossmann, Otto...)

Beim Kauf einer alten Maschine auch eine mechanische. Ich selbst habe und nähe auch noch mit meinem alten "Schätzchen" - eine Veritas (aus Wittenberge !!!) - seit mehr als 25 Jahren, obwohl ich auch eine elektronische Maschine besitze. Die "Alten" sind einfach robuster, können selbst geölt werden. Bei ebay, ebaykleinanzeigen werden diese immer noch angeboten, Modell 8014/4429 ist mit Freiarm, wird heute noch bis 70,00 Euro gehandelt - Qualität setzt sich durch. Modelle z.B. Modell 8014/40 und 8014/4140 bis 40,00 Euro. Der einzige Nachteil: kein Freiarm. Solche Maschinen nähen fast alles. Ersatzteile gibt es immer noch (auch im Fachhandel). Solltest Du Dich für so eine Maschine entscheiden, kann ich Dir die Bedienungsanleitung senden.

Viel Spaß beim Nähen!

Die neuen Modelle heißen: Freiarmnähmaschine „Columba NP 4500“ (1983 bis 1990) Freiarmnähmaschine „Famula 4681“ (1986 bis 1991)

0

meine ma (gelernte schneiderin) hat seit vielen jahren eine "ganz einfache" maschine (ich glaub von singer, hat ca. € 80,- gekostet) davor hatte sie fast 20 jahre auch eine singer. diese maschine "kann" vorwaerts, rueckwartes, zickzack in verschienden stichlaengen und fertig! zuviel "schnickschnack" an der maschine heisst zuviel kann kaputt gehen. in meiner familie werden saemtliche naeharbeiten mit dieser maschine erledigt, lass dir also nix aufschwatzen

ich habe meine erste nähmaschine auf dem flohmarkt gekauft sollte ja nur zum üben sein und sie war älter wohl aus einer haushaltsauflösung und was soll ich sagen ich habe sie heute noch reisverschlüsse einer jeans ist für diese maschine kein problem. der grund ist dass die teile im innern der maschine heutzutage alle aus plastik sind und daher nicht so belastbar. also erstmal eine gebraucht zum üben und wenn du profi bist suchst du dir eine und läßt dich dann beraten

Nähmaschine für Cosplays?

Ich habe wenig Erfahrung mit Nähmaschinen und bin Anfängerin. Meine Freundin und ich haben uns zwar schon zwei Maid-Kostüme mit ihrer Nähmaschine genäht, sie hat aber meistens genäht xD. Also wollte ich jetzt fragen ob ihr mir gute Nähmaschinen für Anfänger empfehlen könnt. Im Internet hab ich herausgefunden, dass Singer und Brother gute Marken sein sollen. Könnt ihr das bestätigen? Ich hab leider null Ahnung, ob die gut sind, da ich noch nie eine eigene Nähmaschine hatte.

Danke schon mal für die Antworten :3

...zur Frage

Wo kann ich meine Singer-Nähmaschine in Leipzig zur Reparatur abgeben?

Kennt jemand einen Reparaturservice für Nähmaschinen in Leipzig? Könnt ihr welche empfehlen? Wie viel habt ihr für welche Reparatur bezahlt?

...zur Frage

Geeignete Nähmaschine?

https://www.otto.de/p/singer-naehmaschine-simple-3223-23-programme-besonders-schnell-629483521/?variationId=629485126#variationId=629485126

Hallo! Ich kenne mich mit Nähmaschinen nicht aus. Vielleicht aber jemand hier? Ist diese Nähmaschine für normales Nähen von Klamotten, Gardinen etc. geeignet? Sprich, hat diese Nähmaschine alles, was man zum Nähen braucht, wenn man Anfänger bzw. Wiedereinsteiger ist? Muss man bei dieser Nähmaschine viel mit der Hand arbeiten oder doch eher maschinell? Ist diese Maschine auch für einen Mann geeignet? Diese soll nämlich ein Geschenk für einen Mann werden. Vielen Dank für mögliche Antworten.

...zur Frage

Nähmaschinen Kauf: Singer, Pfaff oder AEG

Wie unterscheiden sich die gängigen Nähmaschinen Marken? Pfaff scheint mir recht teuer. Lohnt es sich mehr Geld auszugeben oder tut's auch eine Singer bzw. AEG Nähmaschine? Brauche keine besonderen Funktionen, nur die Basisprogramme.

...zur Frage

Lohnt es sich battlefront 2 zu holen?

Das neue von ea nicht das alte

...zur Frage

Nähmaschine Singer 8280

Hallo Ihr!

Ich hoffe, hier kann mir einer helfen. Und zwa möchte ich mir gerne eine neue Nähmaschine kaufen. Ich nähe zwar nicht viel, aber habe letztens angefangen, Taschen selbst zu nähen. Ich habe schon im Internet gelesen, dass die Marke AEG einen nicht ganz so guten Ruf hat. Und dann habe ich die Singer 8280 gefunden. Die kostet bei Amazon nur 86 und bei Lidl nur 88 Euro, also voll mein Budget was ich ausgeben wollte. Nun meine Frage, kennt sich jemand mit der Marke Singer aus oder besitzt sogar die 8280 schon? Ich habe nämlich überhaupt keine Ahnung von Nähmaschinen :-P

Vielen Dank und liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?