Nesquik Kakao

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht böse sein, aber NESQUIK ist ein fertiges Getränk mit Zucker etc. und hat mit dem ursprünglichen Produkt Kakao nur sehr wenig (ca. 20%) gemeinsam.....

Das Ungesunde an diesem Kakao/Getränk ist vor allem der hohe Zuckeranteil!!

Wenn du dir ein Getränk aus unbehandeltem und ungesüsstem Kakaopulver selbst mit so wenig wie möglich Zucker anrührst, dann sieht das schon anders aus.

Pickel bekommt man aufgrund von Unverträglichkeiten und sie sind oft von der gesamten Ernährungsweise (Fette etc.) abhängig.

Wenn ein Zusammenhang besteht, bzw. der Verdacht, mal beim Hausarzt oder Dermatologen nachfragen und testen lassen.

Kakao selbst ist sehr gesund, aber die Mischungen enthalten viel zu viel Zucker. Empfehlung: Richtigen Kakao mit Rohrzucker mischen und den Zucker schrittweise reduzieren! Die Haut ist ein Spiegelbild der Gesundheit. Also überprüfe Dich selbst bzw. informiere Dich was einer gesunden Ernährung ist und die Probleme werden mit der Zeit abgebaut.

Das ist im prinzip genauso, wie bei anderen Süßigkeiten. Kakao zählt vielleicht nicht direkt zu den Süßigkeiten, aber in Kakao ist auch Zucker und Fett, und diese können nunmal auch Pickel verursachen.

Klar ist zu viel ungesund. Das ist doch bei allem so!

Wie viel währe zuviel? 1Liter 2?

0
@LynXx

Was hast du denn vor?? Also 2 Liter am Tag wären schon ein bisschen viel.. Mal 2 Liter ist ok.. aber ansonsten...

Alles in Maßen! Es gibt ja uch noch andere Nebenwirkungen außer Pickel, z.B. Bauchschmerzen etc...

0

Kann schon sein. Muß man denn soviel Kakao trinken?

Was möchtest Du wissen?