Need for speed payback welche Grafikkarte?

2 Antworten

1. Nvidea gibts nicht die heißen Nvidia.

2. 1017ti gibts nicht.

3. Nein die 920mx ist viel zu schwach.

4. mindestanforderungen sind hier:

PROZESSOR:

Intel i3 6300 @ 3,8 GHz (2 Kerne, 4 Threads) oder AMD FX 8150 @ 3,6 GHz (8 Kerne, 8 Threads)

ARBEITSSPEICHER:  6 GB RAM
FESTPLATTE:   30 GB freier Speicherplatz
GRAFIKKARTE:

NVIDIA GeForce® GTX 750 Ti oder AMD Radeon™ HD 7850 oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 2 GB Speicher

Deine Grafikkarte ist leider viel zu schlecht für NFS: Payback.

Damit bekommst du maximal 10FPS auf den absolut niedrigsten Einstellungen.

Sieh es positiv, das Spiel ist ohnehin Müll. Das Feintuning passiert über Sammelkarten die man aus Lootboxen zieht. Weder deine Zeit noch dein Geld wert.

Da verpasst man nicht viel! 

1

Was möchtest Du wissen?