nasenstecker wechseln nach 1 woche

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn der Ring aus gutem Material ist und du den dann mal drin lässt kannst du das ruhig machen. Aber wie gesagt wirklich gutes Material und am Besten beim Piercer wechseln lassen. Gefährlich ist das nicht, es fördert nur nicht grade die Heilung. Und es tut noch mehr weh als später irgendwann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dich auf jeden Fall an die Frist halten. Eigentlich hätte man Dir sagen müssen, warum das so ist. Du hast in Deiner Nase eine Wunde, ob es weh tut oder nicht. Und die muss verheilen, bevor Du da irgendetwas dran machst. Wenn Du den Ring raus nimmst, besteht die Gefahr, dass irgendetwas in die Wunde kommt und Du sich die Wunde entzündet. Das passiert sehr sehr schnell. Daher musst Du wohl die 6 Wochen abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von punkoff
29.07.2011, 13:14

erst wenn man den ring raus gemacht hat oder wie? :)

0

Ich würde dir absolut davon abraten. Das hat nämlich schon so seine Gründe, wenn die Piercerin sagt, dass du den Stecker sechs Wochen drin lassen sollst. Das macht sie ja nicht, um dich zu ärgern. Das Ganze kann sich entzünden, wenn du ihn wechselst, bevor er verheilt ist. Zudem wachsen solche Löcher extrem schnell zu. Es kann passieren, dass du den neuen Ring gar nicht rein bekommst. Also sei geduldig und warte ab. Liebe Grüße, Ix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse ihn MINDESTENS 6 Wochen drinn sonst bekommst du eine Entzündung. Das Nasenpiercing ( Jedes Piercing ) ist mit einer Woche noch eine offene Wunde am Körper die erst heilen muss. Lass es mind. 6 Wochen drinn und gib dem Piercing zeit dass es sich verheilen kann. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es mindestens 3 wochen tragen und öffter drehen und desinfizieren. danach kannst du wechseln da die wunder aller Wahrscheinlichkeit verheilt sein sollte und wenn es nicht mehr so sehr schmerzt dann kannst du wechsel. wenn es sich entzündet, fängt es unter umständen an zu eitern und dies kann so schlimm werden das dir der nasenstecker rausgeschnitten werden muss und du eine narbe an der nase behältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja schmill, genau.

Die Dame wird schon einen Grund haben, Dir diese Zeitangabe zu nennen. Immerhin ist das ne Wunde, in der etwas drin steckt. Das sollte also Chirurgischer Stahl sein oder Dir fällt Dein Näschen ab.

Ergo: Lass das Teil drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das waere zu schnell und gefaehrlich. Da kannst du sehr leicht eine Infektion davontragen und vielleicht sogar eine Blutvergiftung. Das wird sich dazu noch hundertprozentig entzuenden und am Ende musst du den medizinischen Stecker monatelang tragen. Das hab ich naemlich getan und ich hab mir gesagt, sobald ich hoere, dass jemand das tun moechte muss ich ihr/ihm meine Geschichte erzaehelen. Bisschen viel Detail aber ich meins nur gut. Liebe Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst Du, warum diese Anweisung gegeben wird? Nur, um Dich zu ärgern??? Kannst´ ja machen, was Du willst! Dadurch aber auch ´nen dicken Zinken und Entzündungen riskieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?