Nasenpiercing ist zugewachsen, was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das ist dann halt jetzt zu.
Warum du da als Ersteinsatz Schmuck drinnen hast der rausrutschen kann versteh ich zwar nicht, aber gut, egal.
Ja deine Piercerin muss es neustechen und für gewöhnlich kostet das auch noch mal was. Wie deine Piercerin das handhabt kann ich dir nicht sagen, kenn sie ja nicht.
Meine Piercerin bekommt von mir für jedes Piercing das sie neu machen muss was sie aber auch ursprünglich bei mir gemacht hat 10€, was ja nicht viel ist.
Manche berechnen es ganz normal, da es ja noch mal der gleiche Aufwand ist und manche machen es vielleicht sogar kostenlos, da musst du deine halt mal fragen :-)

Louuu123 22.11.2015, 15:05

Ja ich versteh das auch nicht. 

Danke für die Antwort.

0

Wenn die Piercerin nett ist macht sies für ein paar Euro, das kann ja nunmal passieren. Nochmal den kompletten Preis zu nehmen wäre ein Wucher

in einer nacht wächst sowas nicht zu. einfach durchstechen, das geht schon.

Louuu123 22.11.2015, 13:48

Doch, wenn es frisch ist leider schon. Meine Piercerin hat mich am Tag des Stechens dahingehend gewarnt, von wegen es könne nach 5 Stunden zuwachsen. Wäre nur eine dünne Hautschicht drüber, könnte ich durchstechen, aber es ist schon wieder richtig dick.

0
Schocileo 22.11.2015, 18:23

Natürlich kann sowas in einer Nacht zuwachsen.

0

Was möchtest Du wissen?