Namensänderung Gesellenbrief?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mittlerweile habe ich eine Antwort der Handwerkskammer erhalten. Wie zu erwarten ist die Namensänderung auf dem Gesellenbrief möglich! Lediglich Bearbeitungsgebühren von 25 € zzgl. Portokosten fallen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wäre urkundenfälschung ! denn das mädchen hat den gesellenbrief erreicht.

Sie können ja legal ein Schild daneben hängen : jetzt heiße ich  PLATH .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SelinaPlath
12.09.2016, 12:06

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Warum wäre das Urkundenfälschung?

Beim Führerschein zum Beispiel musste ich meinen Namen ja auch ändern lassen.

Und auf jedem dieser geänderten Dokumente steht ja "Plath, gebohrene Kauper".

0

Was möchtest Du wissen?